Einfache Analytics-Lösung

SAS Viya für komplexe Fragestellungen

| Autor / Redakteur: Matthias Semlinger / Nico Litzel

Die neue SAS-Lösung Viya soll flexibler und offener sein und neue Anwenderkreise erschließen.
Die neue SAS-Lösung Viya soll flexibler und offener sein und neue Anwenderkreise erschließen. (Bild: SAS)

Softwarehersteller SAS erweitert mit „Viya“ seine Analytics-Lösung um neue Anwendungen. Die Cloud-fähige, skalierbare, offene Plattform stellt moderne Machine-Learning-Technologie für verschiedene Qualifikationsniveaus bereit.

Business-Analysten, Data Scientists und Software-Entwickler sollen gleichzeitig Erkenntnisse aus denselben In-Memory-Daten ziehen können. Sie schaffen damit analytische Assets, um ihre Geschäftsprobleme effizienter zu lösen.

Mit Public APIs und verschiedenen Programmiersprachen öffnet SAS weiteren Anwendern den Zugang zu SAS-Viya-Funktionalitäten, unter anderem in den Bereichen interaktive Data Discovery und Reporting, Statistik und Data Mining.

Lösung je nach Anforderung

SAS Viya soll sich dabei auf die unterschiedlichen Anforderungen einstellen, die die Anwender mitbringen. SAS Visual Analytics etwa läuft als Self-Service-Analytics- und Datenvisualisierungslösung auf SAS Viya. Mehrere Anwender sollen gleichzeitig über visuelle Aufarbeitung relevante Relationen in Daten entdecken können.

Die Tools im Detail

SAS Visual Statistics verfügt über eine visuelle Oberfläche, die konsistent zu SAS Visual Analytics ist. Die Lösung ermöglicht interaktive Datenexploration sowie die Erstellung von deskriptiven oder prädiktiven Modellen.

SAS Visual Data Mining and Machine Learning ist für Data Scientists entwickelt worden, die ohne großen Aufwand Machine-Learning- und Data-Mining-Techniken für strukturierte und unstrukturierte Daten anwenden möchten. Alle SAS Viya-Lösungen sind ab sofort verfügbar.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44656320 / Analytics)