Machine Learning, Computer Vision und NLP

SAS baut Analytics auf der SAS Platform weiter aus

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Nico Litzel

Die SAS Platform wurde um weitere KI-basierte Funktionen ergänzt.
Die SAS Platform wurde um weitere KI-basierte Funktionen ergänzt. (Bild: SAS)

Der Softwareanbieter SAS hat seine Analytics-Plattform um zahlreiche neue Funktionen ergänzt. Dabei handelt es sich überwiegend um KI-basierte Technologien, wie etwa Machine Learning, Computer Vision und Natural Language Processing (NLP).

Das aktuelle Release der SAS Platform soll komplexe Aufgaben automatisieren, die mit der Erstellung leistungsfähiger analytischer Modelle verbunden sind. Dazu zählen beispielsweise Datenbereinigung und -transformation sowie Erstellung, Vergleich, Implementierung und Retraining von Modellen.

Die SAS-Plattform vergleicht automatisch Tausende analytische Modelle, um das jeweils Beste für ein spezifisches Problem zu finden. Dank NLP werden die Ergebnisse im Klartext dargestellt, was sie für Anwender einfach interpretierbar macht und schnell fundierte Entscheidungen ermöglicht. Vorkenntnisse spielen dabei keine große Rolle: Fachabteilungen und das Management können KI ebenso nutzen wie Data Scientists und Analytics-Experten.

Erweiterungen im Überblick

Zu den Neuerungen zählt eine neue Ansicht für Projektergebnisse. Sie ermöglicht auch Nicht-Datenwissenschaftlern zu verstehen, was analysiert und wie die Analyse durchgeführt wurde. Dies soll eine bessere Diskussionsgrundlage bieten und für mehr Kollaboration sorgen. Allgemein wurden Interpretierbarkeit und Nachvollziehbarkeit der KI-Modelle durch den Einsatz von NLP-Funktionen verbessert. Anwender können damit automatisch Erklärungen für Analyseergebnisse erstellen, die auch für Laien verständlich sind.

Durch nahtlose Zusammenarbeit mit anderen SAS-Lösungen wie beispielsweise Intelligent Decisioning lassen sich Entscheidungen abteilungsübergreifend automatisieren und managen. Offene APIs helfen bei der Entwicklung passgenauer Web-Applikationen. Zudem ermöglichen die Lösungen SAS Visual Investigator und SAS Mobile Investigator den Zugriff auf die analytischen und operativen Fähigkeiten von SAS Viya für Außendienstmitarbeiter.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45940660 / Analytics)