Von Analytics bis KI

HFU Akademie bietet Kurse rund um Digitalisierung an

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Nico Litzel

Die HFU Akademie bietet Kurse rund um die Digitalisierung.
Die HFU Akademie bietet Kurse rund um die Digitalisierung. (Bild: geralt / pixabay.com)

Die Akademie der Hochschule Furtwangen University (HFU) unterstützt den Digitalisierungstrend mit einem umfangreichen Kursangebot. Es umfasst unter anderem Seminare zu Künstlicher Intelligenz (KI), Python sowie Data Science und Analytics.

In den kommenden Monaten bietet die HFU Akademie eine Reihe an Seminaren rund um die Digitalisierung an. Den Auftakt bildet am 30. November die eintägige Veranstaltung „Künstliche Intelligenz in der Praxis“. In deren Rahmen gibt Prof. Dr. Sebastian Dorn einen Überblick zu Ideen, Methoden und Anwendungen von KI in der Praxis. Zielgruppe sind Entscheider in Unternehmen, die eine Relevanzeinschätzung von KI treffen müssen.

Am 14. Dezember folgt mit „Intelligente Datenanalyse mit Python“ ein ebenfalls eintägiger Lehrgang, der einen Einstieg in das automatisierte Auswerten von Daten geben soll. Der Kurs richtet sich an Programmiereinsteiger oder Personen mit wenig Programmiererfahrung.

Zertifikatskurs für Data Science

Wer sich in Sachen Datenwissenschaft fortbilden will, wird mit dem dreimonatigen Zertifikatskurs „Einführung in Data Science und Analytics“ bedient. Er findet von 6. Dezember 2018 bis 28. Februar 2019 in Freiburg statt. Dort werden Methoden und Werkzeuge der Datenanalyse vermittelt, um das Potenzial von KI in Unternehmen zu nutzen. Der Lehrgang richtet sich vor allem an Business Analysts, Berater, IT-Fachkräfte, -Manager und -Projektleiter. Im eintägigen Seminar „Digitale Serviceprodukte – Einstieg in das Geschäft mit Daten“ gibt es dagegen am 26. März 2019 eine kompakte Übersicht zu aktuellen Technologien und Geschäftsmodellen in den Themenfeldern Internet der Dinge und Industrie 4.0.

Weiterbildung vor Ort

Die HFU Akademie bietet auch Veranstaltungen mit flexibler Ortswahl an: Der 90-minütige Vortrag „Die Top sieben Gründe, warum Ihr Unternehmen die Digitalisierung nicht überleben könnte“ richtet sich an Geschäftsführer und Entscheider. Er beleuchtet mit Ironie, Sarkasmus und schwarzem Humor die Digitalisierung der Arbeitswelt. Zudem bietet die Akademie zwei Workshops vor Ort an: „Möglichkeiten der Künstlichen Intelligenz (KI) in Ihrem Unternehmen“ gibt Empfehlungen und Anregungen zur Digitalisierung ganzer Fachbereiche. „Digital Awareness“ hilft dagegen dabei, Chancen durch Digitalisierungen zu erkennen und auf das eigene Unternehmen zu übertragen.

Weitere Informationen und das komplette Kursangebot sind auf der Website der HFU Akademie zu finden.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45494853 / Best Practices)