Suchen

Präsentation im Rahmen der TDWI-Konferenz in München TDWI definiert Kernthemen von Business Intelligence

Autor / Redakteur: Martin Hensel / Nico Litzel

Der TDWI Germany e.V. („The Data Warehousing Institute”) hat Standpunkte zu fünf Kernthemen des Data Warehousing erarbeitet und stellt diese während der TDWI-Konferenz vom 22. bis 24. Juni in München vor.

Firmen zum Thema

Auf der TDWI-Konferenz dreht sich alles um Business Intelligence und mehr.
Auf der TDWI-Konferenz dreht sich alles um Business Intelligence und mehr.
(Bild: TDWI)

Der internationale Verein für Business Intelligence und Data Warehousing hat in seinem Grundsatzpapier die Themen Quantified Me, BI und Industrie 4.0, Big Data, BI in der Cloud sowie Ethik und BI identifiziert. Laut dem TDWI handelt es sich dabei um das erste Ergebnis einer internen Diskussion, die als gesellschaftlich notwendig betrachtet wird und mit den Kernaussagen beflügelt werden soll.

Umfangreiches Programm

Die TDWI-Konferenz findet von 22. bis 24. Juni im MOC in München statt. Auf dem Programm finden sich etliche Fachvorträge und zahlreiche hochkarätige Sprecher. Als Themen-Tracks sind Strategy, Management & Organization, Business Analytics & Applications, Data Management und Technology sowie Architecture & Tools vorgesehen. Zudem gibt es zwei Branchentracks für die Bereiche Finanzen und Retail sowie einen BARC-Track, einen BITKOM-Big-Data-Track und einen Track zum Thema Industrie 4.0. Detaillierte Informationen rund um die Konferenz sowie eine Möglichkeit zur Anmeldung sind unter www.tdwi-konferenz.de zu finden.

(ID:43470792)