Für Kundeninformationen und Betriebsdaten Syniti Match ermöglicht KI-gestütztes Data Matching

Von Martin Hensel

Anbieter zum Thema

Der Datenmanagement-Spezialist Syniti hat mit Syniti Match eine KI-gesteuerte Data-Matching-Lösung für Kundeninformationen und Betriebsdaten vorgestellt. Die Cloud-native Software soll besonders schnell und präzise arbeiten.

Syniti Match nutzt unter anderem KI, um Daten auszuwerten.
Syniti Match nutzt unter anderem KI, um Daten auszuwerten.
(Bild: Syniti)

Syniti Match unterstützt sowohl den Abgleich von Kundeninformationen als auch von operationalen Betriebsdaten. Dabei geht das Unternehmen ein gängiges Problem an: Derartige Daten sind oftmals fehlerbehaftet und enthalten Unstimmigkeiten. Dabei kann es sich etwa um Rechtschreibfehler, fehlende Informationen, Duplikate oder Namensabweichungen handeln. Das neue Syniti Match ist speziell auf den Abgleich komplexer Daten ausgelegt, unabhängig von deren Form, Quelle oder Typ. Als Beispiele nennt das Unternehmen etwa Kunden-, ERP-, Lieferketten- und Geschäftsdaten.

Schnell und exakt

Die Lösung nutzt proprietäre und phonetische KI, Fuzzy-Matching-Algorithmen sowie kontextsensitive Lexika, um Daten auszuwerten. Laut Syniti versteht die Software die tatsächliche Bedeutung von Daten und legt sie nicht einfach entsprechend ihrer Position in einer Tabelle aus. Die Zahl der gefundenen Übereinstimmungen wird maximiert, während die Falschmeldungen reduziert werden. Syniti Match lässt sich skalieren und damit an das Datenwachstum anpassen. Die Bereitstellung erfolgt über ein flexibles SaaS-basiertes Modell. Eine Installation ist nicht notwendig.

Als einen der wichtigsten Vorteile nennt Syniti unter anderem den reduzierten Zeitaufwand für den Datenabgleich. So lassen sich Millionen von Datensätzen innerhalb weniger Minuten per Batch-Erfassung verarbeiten. Die zuverlässigen Daten sorgen unter anderem für bessere Kundenkommunikation, da nur relevante Informationen geteilt werden. Höhere Rentabilität und die Möglichkeit proaktiver Datenpflege in Echtzeit sind weitere Vorzüge der Lösung.

„Die Fähigkeit, beide Datentypen schnell und genau abzugleichen, schließt eine äußerst dringende Marktlücke, da jeder Unternehmensbereich – wie Betrieb, Vertrieb und Marketing – davon profitiert. Mit Syniti Match verschwenden wir weniger Zeit damit, Duplikate und Unstimmigkeiten, die die Datenqualität beeinträchtigen, mühsam manuell zu eliminieren“, erklärt Emily Williams, Vice President, Product Alliances, von Syniti.

(ID:48834314)

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu Big Data, Analytics & AI

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung