Suchen

Veranstaltungshinweis Karriereperspektive Data Scientist

| Autor / Redakteur: Matthias Semlinger / Nico Litzel

Bei einem Vortrag am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) stellt Dr. Marcus Dill vom BI- und Analytics-Consultingunternehmen Mayato am 16. November 2017 um 17 Uhr das Berufsfeld Data Science vor.

Firmen zum Thema

Dr. Marcus Dill, CEO von Mayato, stellt in Karlsruhe das Berufsbild des Data Scientist vor.
Dr. Marcus Dill, CEO von Mayato, stellt in Karlsruhe das Berufsbild des Data Scientist vor.
(Bild: Mayato)

Mit der Digitalisierung in Wirtschaft und Behörden wandeln sich Berufe und Stellenbeschreibungen. Informatiker, Ingenieure, Mathematiker, Natur- und Wirtschaftswissenschaftler ‒ Data Science deckt zahlreiche Facetten ab und bietet für viele Absolventen ein abwechslungsreiches und zukunftsorientiertes Berufsbild.

Mayato hat sich schon frühzeitig auf Analytics in unterschiedlichen Anwendungsbereichen spezialisiert und bietet Studenten eigenen Angaben zufolge interessante Themen für Bachelor- und Masterarbeiten sowie attraktive Einstiegsmöglichkeiten als Data Scientist.

Vortrag in Karlsruhe

Im Rahmen des Programms „Company meets Campus“ am KIT berichtet Dr. Marcus Dill, Geschäftsführer der Mayato GmbH, am 16. November 2017 um 17 Uhr über Aufgabenstellungen in Data-Science-Projekten und zeigt auf, welche Anforderungen zukünftige Data Scientists erfüllen sollten.

Der Experte erläutert auch, mit welchen Tools gearbeitet wird und wie Menschen mit ganz unterschiedlichem Ausbildungs- und Erfahrungshintergrund zum Erfolg von Analytics-Projekten beitragen.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:44961784)

Über den Autor

 Matthias Semlinger

Matthias Semlinger

Redakteur/Journalist/Übersetzer, Redaktionsbüro Semlinger