Nützliche, außergewöhnliche und verrückte Gadgets zu Weihnachten

24 Gadgets, die auch dem Weihnachtsmann gefallen könnten

| Autor: Heidemarie Schuster

Auch der Weihnachtsman und Rudolph kommen an der Technik-Welt nicht vorbei.
Auch der Weihnachtsman und Rudolph kommen an der Technik-Welt nicht vorbei. (Bild: © nicoletaionescu - Fotolia.com)

Weihnachten rückt immer näher und wer noch nach einem geeigneten Geschenk sucht, findet vielleicht das passende in der bunten Welt der Gadgets.

Für Smartphones, Tablets und Co. gibt es mittlerweile unzählige Gadgets auf dem Markt. Die Produktpalette reicht vom iPhone-Alkoholtester, um die Fahrtüchtigkeit nach der Weihnachtsfeier sicher zu stellen, über App-gesteuerte Mini-Drohnen bis hin zum App-Wasserkocher und einer Handtasche mit integrierter Ladestation.

Auch für den Weihnachts- und Ski-Urlaub gibt es zahlreiche Lösungen. Das Survivor + Catalyst Waterproof Case von Griffin schützt beispielsweise Smartphones vor Schnee. Mit dem Handschuh Hi-Call von Hi-Fun muss man das Smartphone gar nicht mehr aus der Tasche holen, Lautsprecher und Mikrofon sind im Handschuh bereits integriert. Und riecht es in der Ski-Hütte nicht so annehmlich, sorgt der „Scentee Smartphone Duftzerstäuber“ für gute Luft.

Für warme Ohren und guten Sound sorgen eine Mütze oder Ohrenschützer mit integrierten Kopfhörern. Die Zeal GPS Skibrille Z3 zeigt Daten wie Geschwindigkeit, Höhe, Sprungstatistiken oder Temperatur an und die Liquid Sportbrille hat eine Kamera integriert.

Wer also noch ein nützliches, verrücktes oder außergewöhnliches Weihnachtsgeschenk für Familie, Freunde, Kollegen, Geschäftspartner oder sich selbst sucht: Der Zubehör- und Gadgets-Markt hält für beinahe jeden etwas bereit – übrigens auch einen GPS-Tracker für Haustiere, damit man weiß, wo sich der Vierbeiner an den Weihnachtsfeiertagen herumtreibt.

In der Bildergalerie finden Sie 24 Gadgets, die sich gut unter dem Weihnachtsbaum machen und auch dem Weihnachtsmann gefallen könnten.

Ergänzendes zum Thema
 
Zurück auf den Boden der Tatsachen mit einer Smartwatch, eine Art Kommentar

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43079106 / Data Sourcing)