Unsere Whitepaper Empfehlung

Speicherverwaltung in Unternehmen

Moderne RAID-Technologien für wachsende Datenbestände

Die Datenbestände wachsen stetig an. Aktuellen Schätzungen zur Folge beträgt die weltweite Datenmenge rund 33 Zetabyte – 33 Milliarden Terabyte. Dieser Anstieg der Festplattenkapazitäten hat auch Auswirkungen auf die Wiederherstellungszeiten. lesen

Das Apache Spark-Projekt

Einführung in Apache Spark

In den vergangenen Jahren hat das Apache Spark-Projekt ein enormes Wachstum erfahren, so dass es demnächst ein Buch geben wird, das alles wissenswerte darüber im Detail behandelt. Spark: The Definitive Guide. lesen

Der schnelle Weg zur KI

Flexibles Datenmanagement als strategisches Asset

Heutzutage investieren Unternehmen immer mehr Datenzugriff und Datenorganisation. Um auch zukünftig konkurrenzfähig zu bleiben, müssen Führungskräfte die aus den Unternehmensdaten gewonnenen Informationen schneller als bisher zu nutzen. lesen

Enterprise-Insight-Plattformen

Die neun wichtigsten Anbieter und ihr Ranking

Das E-Book stellt die neun wichtigsten Enterprise-Insight-Plattformen (EIPs) vor, indem es diese anhand von 21 Kriterien bewertet. Einzelne Anbieter werden dabei genauer beleuchtet um CIOs bei der Wahl der richtigen EIP zu unterstützen. lesen

Die neusten Whitepaper

Hybrides Datenmanagement

Big Data effizient nutzen

Smart City, autonomes Fahren und Industrie 4.0 sind Konzepte, die stark abhängig von einer performanten und intelligenten Datenverarbeitung und -übertragung zwischen allen involvierten Instanzen sind. lesen

Leitfaden für das IT-Management

Auf dem Weg zu einer erfolgreichen Windows 10 Migration

Eine Migration auf Windows 10 steht für viele Unternehmen noch außer Frage. Besonders wenn diese Windows 7 verwenden, da dieses Betriebssystem noch bis zum Januar 2020 vollen Support erhält. lesen

eBook

Tools für Business Intelligence

"Business Intelligence" (BI) bedeutet im wörtlichen Sinne "Aufklärung über das geschäftliche Geschehen". Die Frage ist, ob es die gängigen Tools schaffen, die gewünschten Daten schnell und umfassend bereitzustellen. lesen

Die KI-Revolution

Veränderungen im Geschäftsnetzwerk

Für den Wandel in der Geschäftswelt sind viele neue Technologien wie Blockchain, das Internet der Dinge und Co. verantwortlich. Als tragendste Technologie wird allerdings die künstliche Intelligenz (KI) genannt. lesen

Die Zukunft bereits heute gestalten

Digital Reinvention im Bankwesen

Banken und auch das Bankwesen verändern sich. Besonders die Art und Weise, wie Bankgeschäfte durchgeführt werden – und von wem. Der Fokus verschiebt sich von Kosteneinsparung und Effizienz auf Aspekte wie Ausweitung und Wachstum. lesen

Zusammenarbeit 4.0

Datengetriebene Services erfolgreich entwickeln

Die Digitalisierung schreitet immer weiter voran. Bereits über 70 Prozent der deutschen Industrieunternehmen nutzen oder planen bereits Industrie 4.0-Anwendungen. lesen