Suchen

Definition Was ist Bixby?

| Autor / Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Stefan Luber / Nico Litzel

Bixby ist ein smarter digitaler Assistent des Unternehmens Samsung. Er steht in Konkurrenz mit Produkten wie Siri von Apple, dem Google Assistant oder Amazon Alexa. Die Funktionen von Bixby lassen sich in verschiedene Kategorien unterteilen. Unter anderem ist mit dem Assistenten die Sprachsteuerung des Smartphones möglich.

Firma zum Thema

(Bild: © aga7ta - stock.adobe.com)

Bixby ist die Bezeichnung des intelligenten digitalen Assistenten mit Sprachunterstützung von Samsung. Vorgestellt wurde er das erste Mal im Jahr 2017 zusammen mit den beiden neuen Smartphone-Modellen Samsung Galaxy S8 und S8 Plus. Vergleichbar ist Bixby mit den digitalen Assistenten der Konkurrenz wie Apple Siri, Google Assistant oder Amazon Alexa. Der Assistent löst unter anderem Funktionen des 2012 vorgestellten Samsung S Voice ab.

Die Möglichkeiten von Bixby sind vielfältig und lassen sich nicht auf die reine Sprachunterstützung und Spracheingabe reduzieren. Unterteilt sind sie in die vier Kategorien Bixby Voice, Vision, Home und Reminder. Tablets von Samsung, wie das Samsung Galaxy Tab A, unterstützen den Assistenten und seine vielen Funktionen ebenfalls. Auf einigen älteren Samsung Tablets und Smartphones ist Bixby auch nutzbar. Allerdings steht nicht der komplette Funktionsumfang zur Verfügung.

Zusätzlich soll Bixby in den Family-Hub-2.0-Kühlschränken integriert werden. Bereits Ende des Jahres 2017 kündigte Samsung die Version 2.0 des digitalen Assistenten an. Dieser soll auf Smart Home Produkten wie Fernseher verfügbar sein. Externe Unternehmen können das Samsung Developer Kit nutzen, um Anwendungen für Bixby zu entwickeln und zu programmieren.

Die einzelnen Komponenten von Bixby

Insgesamt lassen sich die vielfältigen Funktionen von Bixby in vier Kategorien einteilen. Diese Kategorien sind:

  • Bixby Voice
  • Bixby Vision
  • Bixby Home
  • Bixby Reminder

Diese Unterteilung ändert jedoch nichts an der Tatsache, dass Bixby nicht als eine reine Sammlung von intelligenten und smarten Funktionen zu sehen ist, sondern ein Gesamtkonzept für die smarten Geräte von Samsung darstellt.

Bixby Voice – das Smartphone und andere Geräte per Sprache steuern

Oft reduzieren Anwender Bixby auf die intelligenten Sprachfunktionen von Bixby Voice. Bixby Voice gestattet es, das Smartphone oder andere Geräte mit Sprachbefehlen zu steuern. Es lassen sich beispielsweise Apps starten, Informationen eingeben oder Suchanfragen stellen. Teilweise werden Apps von Drittanbietern wie WhatsApp unterstützt. Aktuell (Stand Ende 2018) versteht der Sprachassistent die deutsche Sprache noch nicht. Lediglich die Sprachen Koreanisch, Englisch (USA) und Chinesisch (Mandarin) sind derzeit implementiert. Deutsch soll in naher Zukunft folgen. Um den Sprachassistenten zu nutzen, kann der auf einigen Geräten vorhandene Bixby-Button oder der Sprachbefehl „Hi Bixby“ verwendet werden.

Bixby Vision – der intelligente Kameraassistent

Bixby Vision ist eine Sammlung intelligenter Funktionen, die in der Kamera integriert ist. Sie bietet eine Art von Augmented Reality (AR), mit der sich Zusatzinformationen zu vorhandenem Bildmaterial anzeigen lassen. Beispielfunktionen sind die Darstellung von Kaufoptionen eines bestimmten Gegenstands oder das sofortige Übersetzen eines erfassten Texts. Bixby verknüpft mit der Kamera aufgenommene Bilder oder abgespeichertes Bildmaterial mit verschiedenen Informationen. Gegenstände werden automatisch erkannt und mit den gewünschten Zusatzinformationen versehen. Die Smartphones von Samsung stellen Bixby Vision über ein Augen-Symbol in der Kamera-App oder in der Foto-App und im Bixby-Home-Bildschirm zur Verfügung.

Bixby Home – die zentrale Organisationsoberfläche

Bixby Home ist die zentrale Organisationsoberfläche des smarten Assistenten. Dort findet der Anwender auf einer Pinnwand speziell für ihn als relevant bewertete Informationen. Diese Daten können Nachrichten, Termine, Wetterdaten, Workout-Infos, persönliche Daten und andere für den Anwender gesammelte Informationen sein. Die Darstellung erfolgt in individuell anpassbarer Form beispielsweise als Widgets. Bixby hält alle Informationen ständig auf dem neuesten Stand. Alternativ lassen sie sich manuell aktualisieren. Um relevante Daten zu finden, analysiert Bixby Home das Benutzerverhalten und die Gewohnheiten des Anwenders. Aufzurufen ist Bixby Home mit einem Wisch nach rechts vom Startscreen aus.

Bixby Reminder – der smarte Terminassistent

Bixby Reminder ist ein smarter Terminassistent, der neben der Internetverbindung ein Samsung-Konto benötigt. Der Agent arbeitet als Erinnerungshelfer für ausstehende und zu erledigende Aufgaben. Der Bixby Reminder kann den Anwender automatisch zu einer bestimmten Zeit erinnern. Sind Aufgaben mit Orten verknüpft erinnert der Reminder, sobald der Anwender den Ort erreicht. Es lassen sich Elemente wie Texte, Anrufe und Videos in die Aufgaben einbinden.

Die Bixby-Verfügbarkeit auf dem Smartphone

Mit vollem Funktionsumfang steht Bixby auf den Geräten Samsung Galaxy S8, S8 Plus, Galaxy Note 8, S9 und S9 Plus zur Verfügung. Auf älteren Geräten wie dem Galaxy S7 oder Galaxy S6 können einzelne Funktionen wie Bixby Reminder oder Bixby Home über den Samsung Appstore geladen werden.

(ID:45549494)

Über den Autor