Wird KI zur Standard-Technologie? Start-ups setzen auf Künstliche Intelligenz

Autor / Redakteur: Christoph Kurth / Nico Litzel

Einer aktuellen Umfrage des Digitalverbands Bitkom zufolge wird in nahezu jedem zweiten Start-up (47 Prozent) Künstliche Intelligenz (KI) eingesetzt. Etwa 35 Prozent der Befragten planen darüber hinaus, künftig KI-Technologien einzusetzen.

Anbieter zum Thema

Bereits jedes zweite Start-up verwendet KI-Technologien – jedes dritte plant oder diskutiert über den Einsatz von KI.
Bereits jedes zweite Start-up verwendet KI-Technologien – jedes dritte plant oder diskutiert über den Einsatz von KI.
(Bild: Bitkom)

Laut Bitkom sollen in der Gesamtwirtschaft rund sechs Prozent der Unternehmen ab 20 Mitarbeitern KI-Technologien verwenden. Bitkom-Präsident Achim Berg sagt: „Künstliche Intelligenz ist eine Schlüsseltechnologie. Von ihrem Einsatz wird die künftige Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Wirtschaft abhängen. Start-ups spielen bei der Weiterentwicklung der KI-Technologie und ihrem Praxiseinsatz in völlig neuen Geschäftsmodellen eine herausragende Rolle.“

Neue Technologien in Start-ups

Start-ups setzen neben der Künstlichen Intelligenz auch auf Cloud Computing. Rund 68 Prozent der jungen Unternehmen nutzen Cloud-Technologien. Die Datenanalyse wird von etwa 48 Prozent eingesetzt, das Internet der Dinge von 33 Prozent.

Weniger vertreten sind Technologien wie Virtual bzw. Augmented Reality (11 Prozent), Blockchain (10 Prozent), 3D-Druck (9 Prozent), Robotik (6 Prozent) oder Drohnen (5 Prozent). Schlusslicht bildet derzeit der neue Mobilfunkstandard 5G, der bei rund 2 Prozent der Start-ups zum Einsatz kommt. Etwa 31 Prozent der Jungunternehmen planen oder diskutieren allerdings über den Einsatz der 5G-Technologie.

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu Big Data, Analytics & AI

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:46721415)