Wissenschaft Forschungszentrum für KI in Würzburg eröffnet

Quelle: Pressemitteilung

Anbieter zum Thema

Das Zentrum wird vom Freistaat Bayern mit 3,3 Millionen Euro gefördert. Zur Eröffnung kam unter anderem Ministerpräsident Markus Söder.

Arndt Balzer (links), Professor an der FHWS, Judith Gerlach, Staatsministerin für Digitales in Bayern, Ministerpräsident Markus Söder, Robert Grebner, FHWS-Präsident, und Judith Jörg, dritte Bürgermeisterin der Stadt Würzburg, eröffnen symbolisch das Cairo.
Arndt Balzer (links), Professor an der FHWS, Judith Gerlach, Staatsministerin für Digitales in Bayern, Ministerpräsident Markus Söder, Robert Grebner, FHWS-Präsident, und Judith Jörg, dritte Bürgermeisterin der Stadt Würzburg, eröffnen symbolisch das Cairo.
(Bild: Stefan Bausewein )

Ministerpräsident Markus Söder hat in Würzburg das neue Center for Artificial Intelligence and Robotics (Cairo) eröffnet. Laut einer Mitteilung gehört das neue Zentrum zur Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt (FHWS) und steht für Forschung, Lehre, Weiterbildung sowie Start-ups offen. Es ist zudem Teil des KI-Netzwerks Bayern.

Ziel von Cairo ist es, KI zu erforschen und in die Praxis zu vermitteln. Konkret wollen die Forscher ein System entwickeln, das Sprache und körperliche Bewegung versteht sowie mit seiner Umwelt sozial und physisch interagieren kann. Dafür startet das Zentrum mit sechs neuen Professuren und zehn Stellen für wissenschaftliche Mitarbeiter. Der neue Masterstudiengang „Artificial Intelligence“ erfahre zudem laut der FHWS großen Zuspruch: für die 33 Studienplätze haben sich demnach über 800 Bewerber interessiert.

Während der Eröffnung präsentierte die FHWS ihren Gästen, was schon heute mit KI und Robotik möglich ist. Die Forscher haben zum Beispiel Robotik, Bildverarbeitung und mathematische Methoden kombiniert, um einem Roboter Schach beizubringen. In einem anderen Projekt nutzt eine KI Texteingaben, um Kunst zu generieren.

Dieser Artikel stammt von unserem Partnerportal Industry of Things.

(ID:48431596)

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu Big Data, Analytics & AI

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung