Neuer BVMed-Fachbereich „Daten retten Leben“

Von Eva Hornauer

Der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) gründet den neuen Fachbereich „Daten“. Dieser soll sich für eine Digitalisierungsstrategie – die Hardware, Software und Datenanalyse vereint – einsetzen. Die Leitung übernimmt Natalie Gladkov, Digitalexpertin des Bundesverbands.

Anbieter zum Thema

„Unser Ziel ist es, durch eine bessere Datennutzung die Gesundheitsversorgung der Menschen weiter zu verbessern“, so die Fachbereichsleiterin Gladkov
„Unser Ziel ist es, durch eine bessere Datennutzung die Gesundheitsversorgung der Menschen weiter zu verbessern“, so die Fachbereichsleiterin Gladkov
(© ipopba – stock.adobe.com)

Die Nutzung von Daten unterstützt den medizinischen Fortschritt. „Daten retten in der Medizin Leben! Wir müssen vom Weltmeister des Datenschutzes zum Weltmeister der Datennutzung und des Datenaustauschs werden“, erklärt deshalb der BVMed-Geschäftsführer Dr. Marc-Pierre Möll.

Im neuen Fachbereich „Daten“ will man sich deshalb für einen besseren Zugang der MedTech-Branche zu Gesundheitsforschungsdaten stark machen. „Unser Ziel ist es, durch eine bessere Datennutzung die Gesundheitsversorgung der Menschen weiter zu verbessern“, so die Fachbereichsleiterin Gladkov.

Zu den weiteren Forderungen zählt auch, die Patienten aktiv in die Datengenerierung miteinzubeziehen. So möchte man beim BVMed, dass Patienten einfacher ihre eigenen Gesundheitsdaten für Forschungszwecke teilen können. Neben dem Themenkomplex „Datennutzung für MedTech Unternehmen“, der klar im Mittelpunkt der Forderungen steht, möchte sich der Datenfachbereich des BVMed unter anderem auch mit Big Data, KI-Lösungen und Datensicherheit beschäftigen.

Fachbereiche beim BVMed sind „Zusammenschlüsse von Mitgliedern, die wegen markt- oder produktspezifischer Besonderheiten eine zusätzliche Vertretung ihrer besonderen fachlichen Interessen wünschen“, so der Branchenverband. Neben dem neuen Datenfachbereich existiert seit 2019 bereits ein Fachbereich zu Robotik in der medizinischen Versorgung. Dieser wird ebenfalls von Natalie Gladkov geleitet.

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu Big Data, Analytics & AI

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:48060801)