Strategische Allianz

Advanced Data Analytics von Siemens und Atos

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Nico Litzel

Sinalytics ist die gemeinsame Plattform von Siemens und Atos.
Sinalytics ist die gemeinsame Plattform von Siemens und Atos. (Bild: Screenshot / Siemens)

Mit „Sinalytics“ haben Siemens und Atos eine gemeinsame Advanced-Data-Analytics-Lösung angekündigt. Das System entstand im Rahmen eines gemeinsamen Investitionsprogramms.

Die Plattform von Siemens und Atos soll die Anforderungen von Kunden im Industriesektor erfüllen und auch darüber hinausgehende Einsatzmöglichkeiten bieten. Speziell mit Blick auf die digitale Transformation hatten die beiden Unternehmen im Rahmen eines gemeinsamen Investitionsprogramms die Industrial-Analytics-Initiative ins Leben gerufen. Die Sinalytics-Plattformarchitektur ist eines der wichtigsten Ergebnisse dieser Kooperation. „Sinalytics ist ein wichtiges Element unserer Strategie, den Trend zur Digitalisierung in einen tatsächlichen Kundennutzen in den Wachstumsfeldern Elektrifizierung, Automatisierung und Digitalisierung zu übersetzen“, erklärt Siegfried Russwurm, CTO und Vorstandsmitglied von Siemens.

Bereits im Praxiseinsatz

Mehrere Anwendungen der Siemens-MindSphere-Plattform nutzen Sinalytics bereits. Dort können Anwender Cloud-basierte Data-Analytics-Dienste nutzen, um die Transparenz der Produktionsprozesse innerhalb einer Anlage zu erhöhen. Die entsprechenden Daten werden gesammelt, gefiltert und strukturiert, um anschließend die Anlagenoptimierung zu ermöglichen.

Im Rahmen der Hannover Messe wird Atos außerdem die Verbindung zwischen Atos Codex und Sinalytics demonstieren. In Halle 7 am Stand D28 werden anhand eines Flugzeugtriebwerks „disruptive“ Technologien wie Augmented Reality, additive Fertigung und Predictive Analytics erklärt.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 44015174 / Analytics)