Registrierungspflichtiger Artikel

Definition Was ist Google Machine Learning?

Autor / Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Stefan Luber / Nico Litzel

Google Machine Learning bzw. Google Cloud Machine Learning bietet umfangreiche Services für maschinelles Lernen auf Basis der Google Cloud Platform. Die Dienste sind voll gemanagt und zeichnen sich durch ihre gute Skalierbarkeit, hohe Trainings-Performance und große Genauigkeit aus. Nutzbar sind die Services beispielsweise für die Sprach-, Video-, Bild- oder Textanalyse.

Firmen zum Thema

(Bild: © aga7ta - stock.adobe.com)

Unter dem Begriff Google Machine Learning oder Google Cloud Machine Learning bietet Google verschiedene Services für maschinelles Lernen an. Sowohl bereits trainierte Modelle lassen sich verwenden als auch neue eigene Modelle erstellen und trainieren. Es handelt sich um neurale netzbasierte Machine-Learning-Dienste, die voll gemanagt sind und sich durch ihre hohe Trainings-Performance und große Genauigkeit auszeichnen. Die Services sind skalierbar und über verschiedene APIs von eigenen Anwendungen aus ansprechbar. Google verwendet Cloud Machine Learning für eigene Anwendungen wie die Bildsuche in Google Fotos, die Übersetzung von Text in Google Translate oder die Spracherkennung.

Die Dienste und APIs im Überblick

Google Machine Learning besteht aus zahlreichen einzelnen Services, die sich für eigene Anwendungen ansprechen und beliebig kombinieren lassen. Wichtige Services sind beispielsweise:

Über den Autor