Suchen

Berufsbild als Qualifikation für Informatiker, Statistiker und Branchenexperten Was ist eigentlich ein Data Scientist?

| Autor / Redakteur: Christoph Kurth / Nico Litzel

Durch die immer weiter zunehmende Bedeutung von Big Data sind auch neue Berufsbilder entstanden. Als besonders zukunftsträchtig gilt die Qualifikation zum Data Scientist.

Firmen zum Thema

SAS erklärt, wie das Berufsbild eines Data Scientist aussieht.
SAS erklärt, wie das Berufsbild eines Data Scientist aussieht.
(SAS)

Ein Data Scientist zieht strategisch wichtiges Wissen aus großen Datenmengen und kann diese Erkenntnisse verständlich an fachfremde Bereiche weitergeben. Dafür sind analytisches Talent und statistische Ausbildung Voraussetzung, da Besonderheiten in einer großen Menge an Daten erkannt werden müssen. Die gewonnenen Ergebnisse werden als Entscheidungsgrundlage aufbereitet und anschließend dem Management präsentiert.

Umfangreiche Kenntnisse erforderlich

Fach- und Businesswissen muss der Data Scientist kombinieren. Zudem benötigt er ein gutes Verständnis für die Aufgaben der Fachabteilungen. So kann er bei Auffälligkeiten im Rahmen der Datenanalyse nützliche Fragestellungen eigenständig formulieren. Zusätzlich muss er über eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit verfügen. Speziell der Informationsaustausch zwischen Fachabteilung und Management ist sein Metier.

Data Scientist ist auch Projektmanager

Viele Aufgaben, wie beispielsweise die Beschaffung von Daten oder das Umsetzen konkreter Maßnahmen, lassen sich an Fachkräfte weitergeben. Allein Steuerung und Kontrolle obliegen dem Data Scientist. Voraussetzung dafür ist ein ausgeprägtes Koordinationstalent, vergleichbar mit Projektmanagern.

Schulungsprogramm von SAS

Aufgrund der hohen Anforderungen des neuen Berufsbilds Data Scientist hat der auf Big Data Analytics spezialisierte Softwarehersteller SAS ein modulares Schulungsprogramm entwickelt. Im Vorfeld wird eine umfassende Beratung angeboten, in deren Rahmen die vorhandenen und erforderlichen Fertigkeiten analysiert und dementsprechend die passenden Seminarmodule ausgewählt werden. Die Weiterbildung zum SAS Data Scientist befähigt Businessexperten und Analytiker sowie Informatiker, den Wertbeitrag von Analytics zu vermitteln und Daten so auszuwerten, dass sie eine valide Grundlage für Entscheidungsprozesse bilden.

(ID:43116536)