Berufsbild als Qualifikation für Informatiker, Statistiker und Branchenexperten

Was ist eigentlich ein Data Scientist?

| Autor / Redakteur: Christoph Kurth / Nico Litzel

SAS erklärt, wie das Berufsbild eines Data Scientist aussieht.
SAS erklärt, wie das Berufsbild eines Data Scientist aussieht. (SAS)

Durch die immer weiter zunehmende Bedeutung von Big Data sind auch neue Berufsbilder entstanden. Als besonders zukunftsträchtig gilt die Qualifikation zum Data Scientist.

Ein Data Scientist zieht strategisch wichtiges Wissen aus großen Datenmengen und kann diese Erkenntnisse verständlich an fachfremde Bereiche weitergeben. Dafür sind analytisches Talent und statistische Ausbildung Voraussetzung, da Besonderheiten in einer großen Menge an Daten erkannt werden müssen. Die gewonnenen Ergebnisse werden als Entscheidungsgrundlage aufbereitet und anschließend dem Management präsentiert.

Umfangreiche Kenntnisse erforderlich

Fach- und Businesswissen muss der Data Scientist kombinieren. Zudem benötigt er ein gutes Verständnis für die Aufgaben der Fachabteilungen. So kann er bei Auffälligkeiten im Rahmen der Datenanalyse nützliche Fragestellungen eigenständig formulieren. Zusätzlich muss er über eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit verfügen. Speziell der Informationsaustausch zwischen Fachabteilung und Management ist sein Metier.

Data Scientist ist auch Projektmanager

Viele Aufgaben, wie beispielsweise die Beschaffung von Daten oder das Umsetzen konkreter Maßnahmen, lassen sich an Fachkräfte weitergeben. Allein Steuerung und Kontrolle obliegen dem Data Scientist. Voraussetzung dafür ist ein ausgeprägtes Koordinationstalent, vergleichbar mit Projektmanagern.

Schulungsprogramm von SAS

Aufgrund der hohen Anforderungen des neuen Berufsbilds Data Scientist hat der auf Big Data Analytics spezialisierte Softwarehersteller SAS ein modulares Schulungsprogramm entwickelt. Im Vorfeld wird eine umfassende Beratung angeboten, in deren Rahmen die vorhandenen und erforderlichen Fertigkeiten analysiert und dementsprechend die passenden Seminarmodule ausgewählt werden. Die Weiterbildung zum SAS Data Scientist befähigt Businessexperten und Analytiker sowie Informatiker, den Wertbeitrag von Analytics zu vermitteln und Daten so auszuwerten, dass sie eine valide Grundlage für Entscheidungsprozesse bilden.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 43116536 / Analytics)