Virtuelle Umgebungen managen

Vier Hauptanforderungen für optimale Leistung

Whitepaper Cover: Vogel IT

Server-Virtualisierung ermöglicht Unternehmen ein großes Einsparpotenzial wegen geringerer Hardware- und Platzanforderungen, höherer Produktivität, einer besseren Nutzung der Ressourcen und sichererer Disaster-Recovery-Optionen.

Damit diese Vorteile wirklich zum Tragen kommen, gilt es, vier Hauptanforderungen für virtuelle Umgebungen in den Griff bekommen: die Ressourcenauslastung, das Kapazitätsmanagement, den Umgang mit Storage- und Netzwerk-Flaschenhälsen sowie die Virtualisierungs-Rückbelastung (Chargeback und Showback).

Wie Sie erfolgreich an diese Aufgaben herangehen, erfahren Sie in diesem Whitepaper.

Anbieter des Whitepapers

Quest Software GmbH

Im Mediapark 4 E
50670 Köln
Deutschland

Whitepaper Cover: Vogel IT

 

Kostenloses Whitepaper herunterladen

Registrierung