Suchen

Google Analytics Nanodegree Programm Training für besseren Umgang mit Daten

| Autor / Redakteur: Christoph Kurth / Nico Litzel

Die Online-Lernplattform Udacity hat ein neues Nanodegree für den Bereich Google Analytics entwickelt. Der Kurs wurde zusammen mit Webanalyse-Experten wie E-Nor und Google entwickelt.

Firma zum Thema

Im Google Analytics Nanodegree sollen detaillierte Kenntnisse über das Webanalyse-Tool vermittelt werden.
Im Google Analytics Nanodegree sollen detaillierte Kenntnisse über das Webanalyse-Tool vermittelt werden.
(Bild: Udacity)

Ziel des Programms ist es, den Teilnehmern die Funktionen und Anwendungen von Google Analytics näherzubringen. Neben einem besseren Verständnis soll ihnen beigebracht werden, wie sie die Qualität ihrer Daten verbessern und vor allem auch präsentieren können.

Der Kurs ist in vier Abschnitte aufgeteilt. Für eine erfolgreiche Teilnahme müssen diese mit jeweils einem praktischen Projekt abgeschlossen werden.

Die vier Abschnitte

  • Bemessungsstrategien und die Anwendung: Dies umfasst die Grundlagen von Google Analytics, z. B. wie das Nutzerverhalten auf Webseiten oder der mobile Traffic getrackt und verstanden werden kann.
  • Erweiterte Displays, Segmente und Filter: Im zweiten Abschnitt des Nanodegrees, lernen die Teilnehmer ein besseres Verständnis der Daten und wie sie Google Analytics für grafische Darstellung und zur Segmentierung von Zielgruppen verwenden können.
  • Akquise, Umwandlung, E-Commerce und Zuordnung: Der dritte Teil beschäftigt sich mit einem besseren Verständnis für Webseiten-Traffic, diesen zu analysieren und auf E-Commerce- und Conversion-Ziele anzuwenden.
  • Dashboards, benutzerdefinierte Berichte und Alerts: Im letzten Kursabschnitt beschäftigt sich mit Erstellen benutzerdefinierter Berichte sowie dem Erarbeiten von Daten-Dashboards in Google Analytics & Data Studio.

Dauer der Weiterbildung

Der Kurs ist auf vier Monate ausgelegt, mit einem wöchentlichen Aufwand von etwa zehn Stunden,und soll rund 900 Euro kosten. Als Starttermin gibt Udacity den 23. Oktober 2018 an.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:45536888)