Produkte, Services und Support von und mit Teradata für Hortonworks

Teradata macht (sich) Hadoop gefügig

Seite: 2/5

Firma zum Thema

Appliances und Software

Bildergalerie
Bildergalerie mit 8 Bildern

Das Portfolio umfasst vier unterschiedliche Produkte: Für IT-Abteilungen, die „schlüsselfertige“, sofort betriebsbereite Lösungen bevorzugen, bieten sich zwei integrierte Systeme an: die „Teradata Appliance für Hadoop“ und die „Aster Big Analytics Appliance“.

Für technisch versierte IT-Abteilungen hingegen, die es bevorzugen, mit Unterstützung von Teradata ihre eigenen Systeme aufzubauen, sind zwei Commodity-Plattformen erhältlich: Das „Teradata Commodity Offering für Hadoop“ und „Teradata Software Only für Hadoop“ (siehe: Bildergalerie).

Diese Bandbreite an Hadoop-Implementierungen soll den Unternehmen die Möglichkeit bieten, je nach Expertise und Budget die passende Lösung auszusuchen. Zugleich jedoch haben sie die Möglichkeit, dank einer für das gesamte Portfolio gemeinsamen HDP, Hadoop-Projekte nahtlos von der Entwicklung in die Produktion zu übertragen.

Die Notwendigkeit für Hadoop

Viele Organisationen können mit den wachsenden Datenvolumen, die mit zunehmender Geschwindigkeit erzeugt werden und deren Komplexität steigt, noch nicht mithalten. Denn sie müssen in der Lage sein, neben Daten in herkömmlichen Datanbanken und Archiven auch Social Media, Dokumente, Texte, Bilder, Audiodateien und weitere Formen multistrukturierter Daten auswerten können.

In diesem Zusammenhang wird Hadoop als Schlüsselelement einer modernen Datenarchitektur immer populärer. Organisationen haben jedoch oft Schwierigkeiten mit den technischen Spezifika dieser Technologie, diagnostiziert Teradata. Gleichzeitig seien die Kosten für die Einstellung von Hadoop-Spezialisten oder Data Scientists für die meisten Unternehmen schlichtweg nicht tragbar.

Die Teradata-Plattformen verfügen über Software-Features, die bei anderen Anbietern nicht erhältlich sind. Sie sollen Hadoop verlässlicher und nutzerfreundlicher machen, einfacher zu verwalten und leichter mit anderen Technologien integrierbar. Den Vorteil erkennt auch Noel Yuhanna, Principal Analyst bei Forrester Research, an.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:40236700)