Suchen

„Elements of AI“ Kostenloser Online-Kurs rund um KI

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Nico Litzel

Die deutschen Industrie- und Handelskammern haben den kostenfreien Online-Kurs „Elements of AI“ gestartet. Das Seminar soll Wissen rund um Künstliche Intelligenz (KI) vermitteln und auch testen.

Firmen zum Thema

Der Online-Kurs „Elements of AI“ vermittelt kostenlos Fachwissen rund um Künstliche Intelligenz.
Der Online-Kurs „Elements of AI“ vermittelt kostenlos Fachwissen rund um Künstliche Intelligenz.
(Bild: Screenshot / Elements of AI )

Der Online-Kurs wurde ursprünglich in Finnland entwickelt und dort bereits von mehr als 270.000 Anwendern genutzt. Übersetzung und Betrieb wurden von der AppliedAI-Initiative des Innovations- und Gründerzentrums UnternehmerTUM übernommen. Auf einer eigenen Website zeigt der Kurs, wie Maschinen lernen, Bilder und Texte erkennen sowie mit Menschen interagieren.

Für die Teilnahme am Online-Kurs sind weder mathematische noch Programmier-Kenntnisse erforderlich. Das Seminar besteht aus sechs Modulen, die sich in freier Zeiteinteilung abarbeiten lassen. Insgesamt sind rund 30 bis 60 Stunden Zeitaufwand erforderlich.

Fachwissen schaffen

Ziel des Angebots ist es, möglichst viele Menschen mit KI in Berührung zu bringen mit damit Ängste abzubauen. „Im digitalen Zeitalter bleiben wir als deutsche Wirtschaft nur wettbewerbsfähig, wenn wir auch bei Künstlicher Intelligenz an der Weltspitze mitspielen“, meint Eric Schweitzer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK). Deshalb seien Fachkräfte mit klugen Ideen und dem richtigen Know-how gefragt. Zumal KI bereits im Alltag vieler Menschen und Unternehmen angekommen sei – beispielsweise in Form von sprachgesteuerten Assistenten, Predicitive-Maintenance-Lösungen oder auch Diagnosesystemen im medizinischen Bereich.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 46360009)