Suchen

Whitepaper

Ratgeber: Backup Software

Enterprise Backup und Wiederherstellbarkeit von Office 365

Anbieter

 

Whitepaper Cover: VIT
Zahlreiche Organisationen auf der ganzen Welt haben Microsoft Office 365 dank seiner Unternehmensverfügbarkeit, Management- und Zuverlässigkeitsfunktionen übernommen. Trotz dieser Vorteile müssen Organisationen immer noch Verantwortung für den Schutz von Daten übernehmen, die sie in Office 365 aufbewahren. Nur durch die Nutzung von Backup Software Dritter können Sie alle Ihre Office 365 Daten zuverlässig sichern und wiederherstellen.
 

Mit Klick auf "Download mit Account (kostenlos)" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an Quest Software GmbH übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail und Telefon verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Anbieter des Whitepapers

Quest Software GmbH

Im Mediapark 4 E
50670 Köln
Deutschland

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website.

Weitere Whitepaper

Whitepaper Cover: Vogel IT
Office 365

6 Gründe, die für digitale Arbeitsplätze sprechen

Der Arbeitsmarkt ist angespannt, Unternehmen müssen aktiv daran arbeiten, erstklassige Mitarbeiter zu finden und zu halten. Ein Baustein ist dabei, ihnen attraktive Arbeitsbedingungen zu bieten – zum Beispiel mit digitalen Arbeitsplätzen.

mehr...
Whitepaper Cover: Vogel IT
Der Spotlight Report 2020 zu Office 365

Intelligente Bedrohungserkennung

Der Missbrauch von Identitäten und deren Zugriffsrechte ist für SaaS-Umgebungen das größte Sicherheitsrisiko. Bereits vor der Implementierung muss hier schon feststehen, wie viele Zugriffsrechte ein Endanwender bekommen soll.

mehr...