Suchen

Whitepaper

Konsequenter Einsatz von Public Cloud-Infrastrukturen

Cloud Native als Imperativ für den digitalen Wandel

Die Ergebnisse einer Umfrage von ISG Research zeigen, dass die beschleunigte Einführung von Cloud Computing auf Basis eines Hybrid und Public Cloud-Ansatzes stark nachgefragt wird. Heutige Investitionen sind Grundstein für die Digitalisierung.

Anbieter

 

Whitepaper Cover: Claranet
Der Imperativ der Stunde ist das „Cloud Native“ genannte Design-Prinzip, das den konsequenten Einsatz von modernen, dynamischen Public Cloud-Infrastrukturen, Microservices und Containern empfiehlt. Die Vorteile liegen dabei auf der Hand: Reduzierte Kosten, ein höherer Grad an Automatisierung und eine beschleunigte Time-to-Market.

Unternehmen sehen sich allerdings auch mit Herausforderungen konfrontiert, die nicht zuletzt aus dem Spannungsverhältnis zwischen Agilität und Sicherheit hervorgehen. Eine besondere Rolle für den erfolgreichen Einsatz von Cloud Native-Technologien kommt deshalb dem harmonischen Zusammenspiel von Entwicklung und Betrieb zu. Der DevOps-Ansatz hilft, die Fehlerrate in der Softwareentwicklung zu reduzieren und die Taktrate bei Innovationen und neuen Releases deutlich zu erhöhen. Software und Applikationen lassen sich so in den Mittelpunkt der digitalen Transformation stellen, ohne einen stabilen Betrieb zu vernachlässigen.
 
Eine Checkliste für die Cloud Native-Transformation zeigt auf, welche Faktoren und Rahmenbedingungen bei der Umsetzung von Cloud Native-Projekten zu berücksichtigen sind.

Mit Klick auf "Download mit Account (kostenlos)" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an Claranet GmbH übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail und Telefon verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Nutzen Sie dafür folgende Kontaktmöglichkeit: widerruf@claranet.de
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.
Weitere Informationen des Verantwortlichen zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie hier: https://www.claranet.de/datenschutz

Anbieter des Whitepapers

Claranet GmbH

Hanauer Landstr. 196
60314 Frankfurt am Main
Deutschland

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website.

Weitere Whitepaper

Whitepaper Cover: vogel-it medien
Technology-Update für IT-Manager

CIOBRIEFING 06/2019

+Offline-Speicherstrategie: mit Tape gegen Malware +SQL-Server aus der Cloud nutzen +Brexit wirft neues Licht auf die Standortfrage für den IT-Betrieb +Grundlagen der Netzwerkverschlüsselung +10 Open-Source-Tools für jedes Testszenario

mehr...
Whitepaper Cover: IBM
eBook

Erfolgsrezept für KI-Projekte

Die neue Ära der Datenverarbeitung heißt "Künstliche Intelligenz". Aber um die Datenmassen überhaupt bewältigen zu können, muss der Speicher mithalten. Software-defined Storage und Multi-Cloud-Architekturen unterstützen das optimal.

mehr...