Suchen

Data Science und Analytics Alteryx und Alexander Thamm GmbH werden Partner

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Nico Litzel

Der Anbieter von Lösungen für Self-Service-Datenanalyse Alteryx hat eine Kooperation mit der Data-Science-Beratung Alexander Thamm GmbH vereinbart.

Firma zum Thema

Alexander Thamm, Geschäftsführer der Alexander Thamm GmbH.
Alexander Thamm, Geschäftsführer der Alexander Thamm GmbH.
(Bild: Alexander Thamm GmbH)

Die Alexander Thamm GmbH wird demnach die Self-Service-Data-Analytics-Plattform von Alteryx in ihr Portfolio aufnehmen. Durch die Zusammenarbeit wollen die beiden Partner Unternehmen in Deutschland in Sachen Data Science und Data Analytics weiter voran bringen.

„Wir glauben daran, dass sich der Self-Service-BI-Trend weiter in den Analytics-Bereich fortsetzen wird. Datenvisualisierungstools finden bereits breite Akzeptanz bei Business Usern, aber Unternehmen müssen effiziente Datenanalyse bei täglichen Geschäftsentscheidungen und zur Entwicklung neuer Geschäftsmodelle nutzen, um langfristig global konkurrenzfähig zu bleiben“, erklärt Alexander Thamm, Geschäftsführer der Alexander Thamm GmbH.

Schnellere Innovationen

„Wenn es zu Innovation aus Daten immer einer Abstimmung mit der IT und einem langwierigen Aufbau von ETL-Strecken bedarf, wird diese Innovation gehemmt oder zumindest verlangsamt. In Alteryx sehen wir die Lösung, die dieses Problem am besten durch pragmatische Datenaufbereitung und gute Nachvollziehbarkeit löst“, führt Thamm weiter aus.

„Daten sind heute für die meisten Unternehmen eines der wichtigsten Güter geworden. Dabei ist das, was man durch gezielte und effiziente Analyse aus diesen Daten lernen kann, häufig noch gar nicht vollkommen erschlossen“, ergänzt Tom Becker, Senior Director DACH von Alteryx.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:44251142)