Suchen

Bildungsprogramm für Studenten und Lehrkräfte SAS stellt Hochschulen kostenlose Analytics-Software zur Verfügung

| Autor / Redakteur: Christoph Kurth / Nico Litzel

SAS bietet Hochschulen weltweit im Rahmen des hauseigenen Bildungsprogramms „SAS Analytics U“ einen kostenlosen Zugang zur Software „SAS University Edition“.

Firma zum Thema

SAS unterstützt Hochschulen mit kostenloser Analytics-Software.
SAS unterstützt Hochschulen mit kostenloser Analytics-Software.
(SAS)

Das Angebot soll vor allem Studenten und Dozenten ansprechen, die mit statistischen und quantitativen Methoden arbeiten. Der Einsatz der statistischen Software bietet sich nach Angaben von SAS vor allem in der Forschung oder in Studiengängen wie Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften, Medizin und Ingenieurwesen an. Im Softwarepaket ist die Programmier- und Entwicklungsumgebung SAS Studio enthalten.

Unkomplizierter Download

Die SAS University Edition können Nutzer direkt von den SAS-Servern herunterladen. Sie ist kompatibel zu den Betriebssystemen Windows, MacOS oder Linux. Wer dieses Angebot nutzt, bekommt zusätzlich einen Zugang zur SAS Analytics U Community. Dort lassen sich Ideen austauschen oder fachbezogene Fragen stellen. Zudem bietet die Plattform weiteres Informationsmaterial von SAS sowie Videos, eine Chat-Funktion und Support. Professoren haben Zugriff auf kostenlose Tutorials sowie Seminarunterlagen und können direkt Fallstudien bereitstellen.

(ID:43087619)