Suchen

DLaaS-Angebot eingeführt Qlik bietet Data-Literacy-Services an

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Nico Litzel

Mit Data Literacy as a Service („DLaaS“) will Qlik bei der Etablierung datenbasierter Unternehmenskulturen helfen. Die Services umfassen Schulungen, Beratung und Support.

Firma zum Thema

Qlik hat sein Portfolio um Data-Literacy-as-a-Service erweitert.
Qlik hat sein Portfolio um Data-Literacy-as-a-Service erweitert.
(Bild: Qlik)

Mit den Dienstleistungen will Qlik Unternehmen dabei unterstützen, Data Literacy mittels eines Service-Ansatzes anzugehen. Die entsprechenden Schulungs-, Beratungs- und Support-Services sind dazu rund um die Uhr verfügbar.

„Das Schwierigste dabei ist, die drei Faktoren Menschen, Prozesse und Technologie so zusammenzuführen, dass eine wirklich datenbasierte Unternehmenskultur entstehen kann. Unsere neuen Angebote basieren auf bewährten Strukturen und Expertenressourcen und führen unsere Kunden zu mehr Erfolg, indem sie datengesteuerte Entscheidungen in allen Businessfragen ermöglichen“, erklärt James Fisher, Chief Product Officer von Qlik.

Mehrstufiges Angebot

Der DLaaS-Ansatz besteht aus drei Komponenten: Der Optimierung des Wertes von Analysetechnologien und -prozessen, der Verbesserung der Datenkompetenz der Mitarbeiter sowie durchgehend verfügbaren Support bei kritischen Analytics-Problemen.

Die Dienstleistungen teilen sich in die Data-Literacy-Consulting-Services sowie Qlik Signature. Erstere umfassen Abonnements für Weiterbildung, Beratung und Change Management. Dabei kommt ein von renommierten Experten entwickeltes sechsstufiges Rahmenwerk zur Einführung von Datenkompetenz zum Einsatz. Bei Qlik Signature handelt es sich um ein spezielles Angebot für strategische Kunden, die nach einem personalisierten Weg suchen. Dabei kooperieren Qlik-Spezialisten mit den internen Experten und sorgen für maßgeschneiderte Services.

Qlik bietet seine Data-Literacy-Consulting- und Signature-Services als Abonnement an, das sich an individuelle Bedürfnisse der Kunden anpassen lässt.

(ID:46340868)