Suchen

Geoinformations-Systeme Neue Version von Cadenza

| Autor / Redakteur: Matthias Semlinger / Nico Litzel

Disy Informationssysteme hat ihre GIS- und Reporting-Plattform Cadenza aktualisiert und bietet mit der Version 2016 zahlreiche Features, die neue Ansichten und Auswertungen ermöglichen.

Firmen zum Thema

Disy hat in seine Geoinformations- und Reporting-Software Cadenza viele Verbesserungen eingebaut.
Disy hat in seine Geoinformations- und Reporting-Software Cadenza viele Verbesserungen eingebaut.
(Bild: Disy)

So lassen sich nun durch die Integration Cloud-basierter Datenquellen und -dienste sowie die Anbindung an Big-Data-Datenquellen komplexe Datenlagen unterschiedlichster Herkunft und Formate verarbeiten.

Integration von Datenquellen

Auch mit der neuen Version von Cadenza unterstützt Disy eigenen Angaben zufolge alle Datenquellen und Dienste, die in einer komplexen und wachsenden Infrastruktur vorkommen können.

So ist es nun möglich, Cloud-basierte Dienste und Datenquellen wie CartoDB und Mapbox zu integrieren und über Cadenza Mobile auch außerhalb des Firmennetzwerks darauf zuzugreifen.

Intuitive Handhabung

Die Oberfläche von Cadenza wurde verbessert: Neue Symbole sollen intuitiver zu erfassen sein und komplexere Funktionen sind erst im entsprechenden Kontext verfügbar. Ein schneller Einstieg in Cadenza soll so gewährleistet werden, zügige Lernerfolge sollen garantiert sein.

Mit dem Überlagerungsdiagramm steht in Cadenza ab sofort ein neuer Vorlagentyp zur Verfügung. Zwei oder mehr Diagrammansichten eines Ergebnisses können damit übereinandergelegt und miteinander verglichen werden.

Professioneller Kartendruck

Cadenza unterstützt außerdem mithilfe des integrierten Map Designers das Drucken von Karten. Mit der neuen Funktion zum Vergrößern und Positionieren können jetzt einzelne Kartenelemente relativ zum Seitenrand angeordnet werden.

Damit behalten Elemente, wie das Kartenbild oder die Legende, auch beim nachträglichen Wechsel des Seitenformats ihre Position bei. Disy präsentiert die Neuerungen von Cadenza auf der diesjährigen INTERGEO in Halle 4, Stand B4.031.

(ID:44283137)