Suchen

Business-Intelligence-Lösung erweitert Portfolio BOARD und Xax schließen Partnerschaft

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Nico Litzel

Die Spezialisten für Business Intelligence und Controlling Xax haben ihr Portfolio um die BI- und Performance-Management-Lösung BOARD des gleichnamigen Software-Herstellers erweitert.

Firma zum Thema

Die Geschäftsführer von Xax und BOARD haben eine Kooperation vereinbart. Im Bild (v. l.): Henning Lahrssen (Xax), Bodo Herlyn (BOARD) und Theile Geber (Xax)
Die Geschäftsführer von Xax und BOARD haben eine Kooperation vereinbart. Im Bild (v. l.): Henning Lahrssen (Xax), Bodo Herlyn (BOARD) und Theile Geber (Xax)
(Bild: BOARD)

Die neue Partnerschaft soll vor allem von den umfangreichen, flexiblen und programmierfreien Möglichkeiten von BOARD in den Bereichen Reporting, Analyse und in der komplexen Planung profitieren. Auch die Verbindung mit dem langjährigen Planungs- und Controlling-Know-how von Xax verspricht eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Individuelles Lösungsangebot

Das rund 35-köpfige Expertenteam von Xax hat sich die Unterstützung von mittelständischen und großen Unternehmen bei individuellen Management- und Controlling-Anforderungen spezialisiert. Dabei kommen maßgeschneiderte BI-Lösungen zum Einsatz, die Xax aus einem breiten Portfolio an Software auswählt. „BOARD ergänzt unser Angebot ideal: Eine Business-Intelligence-Komplettsuite mit einer benutzerfreundlichen, programmierfreien Umgebung und tollen visuellen Fähigkeiten“, erklärt Theile Geber, Geschäftsführender Gesellschafter von Xax.

(ID:43348057)