Suchen

Talend Big Data in der Sandbox ausprobieren

Autor / Redakteur: Matthias Semlinger / Nico Litzel

Talend stellt eine vorkonfigurierte virtuelle Umgebung vor, die es Unternehmen ermöglicht, mit aktuellen Big-Data-Technologien zu experimentieren – ohne Kosten und ohne Risiko.

Firmen zum Thema

Die neue Sandbox von Talend erlaubt Unternehmen risikobefreites Experimentieren mit Big Data.
Die neue Sandbox von Talend erlaubt Unternehmen risikobefreites Experimentieren mit Big Data.
(Bild: Talend)

Talends Neuentwicklung Big Data Sandbox stellt eine grafische Umgebung bereit, die Drag-and-drop unterstützt und dabei hoch intuitiv sein soll. Interessenten können eine kostenlose Testversion der Big Data Sandbox herunterladen.

Mit der Sandbox wird die Entwicklung von Integrations-Workflows zum Kinderspiel – dank vorkonfigurierter Big-Data-Praxisfälle und einem „Kochbuch“ mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen, mit denen auch weniger erfahrene Developer Hadoop in maximal 20 Minuten einsatzbereit haben sollen.

Intuitives Testen

Damit eine Big-Data-Implementierung möglichst viel Nutzen abwirft, müssen IT-Manager wissen, welche Tools und Plattformen ihren geschäftlichen Anforderungen am besten dienlich sind und eine moderne und flexible IT-Umgebung bieten, die mit den Bedürfnissen in einem hochdynamischen Markt Schritt halten kann.

Die Talend Big Data Sandbox erlaubt Entwicklern das intuitive Testen von Big-Data-Technologien, bevor diese in der bestehenden Infrastruktur implementiert werden.

Experimentieren erlaubt

Durch Experimentieren in dieser virtuellen Umgebung können IT-Manager Budgets kalkulieren, geeignete Mitarbeiter ermitteln und Rollout-Zeiten schätzen, sodass unterm Strich der maximale geschäftliche Nutzen eines Big-Data-Projekts für das Unternehmen erzielt wird.

Mit nur wenig Installations- und Konfigurationsaufwand soll Talend Big Data Sandbox innerhalb weniger Minuten für alle Entwickler einsatzbereit sein. Durch die neue Docker-Technologie können Nutzer Parallelvergleiche von Hadoop-Distributionsplattformen in Echtzeit durchführen.

(ID:44283237)