Suchen

Data Analytics 2019 Big Data im Phantasialand

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Nico Litzel

Am 26. und 27. März findet im Phantasialand in Brühl bei Köln die Datenkonferenz Data Analytics 2019 statt. Die DOAG und Oracle sorgen auch diesmal für ein vielfältiges Programm rund um Analysen im Zusammenspiel mit Big Data, Machine Learning und der Cloud.

Firmen zum Thema

Die Fachkonferenz Data Analytics 2019 findet Ende März im Phantasialand in Brühl statt.
Die Fachkonferenz Data Analytics 2019 findet Ende März im Phantasialand in Brühl statt.
(Bild: DOAG )

Die Datenflut nimmt kein Ende: Mittlerweile ist jede vierte Maschine in deutschen Fabriken vernetzt – Tendenz steigend. Künftigen IT-Infrastrukturen steht wahrscheinlich eine Zäsur bevor: Die daraus entstehenden Zukunftsfragen werden Unternehmen in den kommenden Jahren beschäftigen. Viele Informationen und Vorträge zu derartigen Problemstellungen geben die Deutsche Oracle-Anwendergruppe (DOAG) und Oracle auf der Fachkonferenz Data Analytics 2019, die Ende März im Phantasialand in Brühl stattfindet.

Vorträge und mehr

Zu den rund 30 Vorträgen in fünf Streams im Rahmen der Veranstaltung zählen zum Beispiel „Datenkatalog statt Metadaten-Management“ von Andreas Buckenhofer (Daimler TSS GmbH), „Data Lake und Information Catalog als Grundlage für Analytics und Künstliche Intelligenz“ von Guido van Husen (DB Systel GmbH) sowie „Datenqualität im Data Warehouse“ von Prof. Dr. Steffen Stock (Europäische Fachhochschule). Ebenfalls auf dem Programm stehen von Oracle gehaltene Knowledge Transfer Sessions. Sie sollen das notwendige Wissen vermitteln, um Business Cases aus unterschiedlichen Zweigen der Oracle-Technologien reibungslos umzusetzen.

Das detaillierte Programm der Data Analytics 2019 ist auf der Website der DOAG zu finden. Frühbucher können noch bis 28. Februar einen Early-Bird-Preis in Anspruch nehmen. Zudem steht noch bis heute ein Abrufkontingent an Hotelzimmern direkt im Freizeitpark zur Verfügung. Entsprechende Buchungsinformationen sind ebenfalls auf der DOAG-Website erhältlich.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45712455)