Suchen

Verbesserungen bei As-a-Service-Angeboten für Teradata Vantage Teradata baut Cloud-Angebote auf AWS und Azure aus

| Autor / Redakteur: Christoph Kurth / Nico Litzel

Für seine As-a-Service-Angebote für Teradata Vantage hat Teradata eine Vielzahl von Verbesserungen bei den Public-Cloud-Anbietern Amazon Web Services (AWS) und Microsoft Azure angekündigt.

Firmen zum Thema

As-a-Service-Angebote für Teradata Vantage werden in Kürze bei den drei führenden Public-Cloud-Anbietern, AWS, Microsoft Azure und Google Cloud Platform, verfügbar sein.
As-a-Service-Angebote für Teradata Vantage werden in Kürze bei den drei führenden Public-Cloud-Anbietern, AWS, Microsoft Azure und Google Cloud Platform, verfügbar sein.
(Bild: Teradata)

Die Vorteile der Cloud, wie die einfache Skalierbarkeit, hohe Geschwindigkeit und auch Transparenz bei Kosten und Aufwand, macht Cloud-Dienste besonders für Unternehmensverantwortliche zu attraktiven Zielen.

Unternehmen die eine Migration in eine Hybrid- oder Multi-Cloud-Umgebung durchführen, sollen von weiteren Vorteilen durch Teradata Vantage profitieren. Denn die Software ist von einer Umgebung zu nächsten konsistent. Dadurch soll der Prozess stark vereinfacht und die Risiken in Bezug auf Analyse-Performance, Sicherheit, Verfügbarkeit und Betrieb gemindert werden.

Verbesserungen

Hillary Ashton, Executive Vice President von Teradata Products, sagt: „Teradata investiert viel in die Cloud, und die bloße Zahl der Verbesserungen, die wir einführen, zeugt von unserer Entschlossenheit, den Kunden weiterhin den risikoärmsten und einfachsten Weg in die Cloud zu bieten“.

Die Verbesserungen der As-a-Service Angebote für Teradata Vantage umfassen Bereiche wie:

  • Performance: Bessere Reaktionszeiten bei Abfragen
  • Sicherheit: Unterstützung von Schlüsseln, die vom Kunden verwaltet werden können
  • Verfügbarkeit: Die SLA für die Verfügbarkeit soll jetzt 99,9 Prozent betragen
  • Arbeitsabläufe: Die optimierte Automatisierung soll die Übermittlung und Lösung von Cloud-Kundenanfragen beschleunigen
  • Benutzerfreundlichkeit: Erweiterte Optionen für die Überwachung und Verwaltung für die webbasierte Self-Service-Konsole
  • Integration: Mehr Benutzerfreundlichkeit bei der Integration von Vantage mit mehreren First-Party-Cloud-Diensten

Verfügbarkeit

Die Verbesserungen der As-a-Service-Angebote für Vantage auf den Platformen AWS und Microsoft Azure stehen ab sofort allen Teradata Cloud-Kunden zur Verfügung. Die Verbesserungen sollen mit begrenzter Verfügbarkeit diesen Monat auch für die Google Cloud Platform verfügbar sein.

(ID:46685868)