Suchen

Data-Science-Unternehmen ausgezeichnet KfW-Award für Bayern geht an Alexander Thamm GmbH

Autor / Redakteur: Martin Hensel / Nico Litzel

Die Data-Science-Beratung von Alexander Thamm wurde mit dem KfW-Award „GründerChampions 2015“ im Bundesland Bayern auszeichnet.

Firmen zum Thema

Die Alexander Thamm GmbH wurde von der KfW ausgezeichnet.
Die Alexander Thamm GmbH wurde von der KfW ausgezeichnet.
(Bild: deGUT / Alexander Thamm GmbH)

Im Rahmen der Deutschen Gründer- und Unternehmertage (deGUT) wurde die Alexander Thamm GmbH in Berlin mit dem GründerChampions-2015-Preis für das Bundesland Bayern ausgezeichnet. Die Data-Science-Beratung aus München entwickelt datengetriebene Produkte, setzt Analytics-Projekte um und zeigt neue Geschäftsmodelle auf. Zum Kundenkreis zählen unter anderem BMW, VW, E.ON und die Fidor Bank. Data Scientists bildet das Unternehmen selbst im Rahmen eines 12-monatigen Trainee-Programms aus.

Effektive Prognosen

„Als erste echte Data-Science-Beratung Deutschlands haben wir in über 200 Projekten unseren Kunden gezeigt, was sie aus ihren Daten machen können. Unser Prognosemodell für einen Automobilhersteller identifiziert zum Beispiel vorab 75 Prozent der Autos, bei denen ein bestimmter Defekt auftreten wird. Dadurch konnten wir die Gewährleistungskosten um über 50 Prozent senken, vor allem aber auch die Sicherheit der Autofahrer erheblich erhöhen“, erklärt Alexander Thamm eines der Projekte. Der KfW-Award wird jährlich an junge Unternehmen vergeben, die besonders innovativ, kreativ und gesellschaftlich verantwortlich agieren. Zudem zählen die umweltbewusste Umsetzung sowie Schaffen und Erhalten von Arbeits- und Ausbildungsplätzen.

(ID:43681887)