Michael Eckstein ♥ BigData-Insider

Michael Eckstein

Redakteur
Vogel Communications Group

Artikel des Autors

Besser analog: Imecs AnIA-Chip berechnet Deep-Neural-Networks analog direkt in den SRAM-Speicherzellen – und soll so eine extrem gute Energieeffizienz erreichen. (Imec)
KI-Inferenz am Edge

Bringt der AnIA-Chip den Durchbruch?

10.000 TOPS/W als Ziel: Imec hat einen Inferenzbeschleuniger für das Edge entwickelt, der Deep-Neural-Network-Berechnungen direkt in SRAM-Zellen ausführt. Der erste „AnIA“-Chip schafft per Analog-in-Memory-Computing bereits 2900 TOPS/W. Entscheidenden Anteil daran hat der 22FDX-CMOS-Prozess der Dresdner Globalfoundries-Fab.

Weiterlesen
Besser analog: Imecs AnIA-Chip berechnet Deep-Neural-Networks analog direkt in den SRAM-Speicherzellen – und soll so eine extrem gute Energieeffizienz erreichen. (Imec)
KI-Inferenz am Edge

Bringt der AnIA-Chip den Durchbruch?

10.000 TOPS/W als Ziel: Imec hat einen Inferenzbeschleuniger für das Edge entwickelt, der Deep-Neural-Network-Berechnungen direkt in SRAM-Zellen ausführt. Der erste „AnIA“-Chip schafft per Analog-in-Memory-Computing bereits 2900 TOPS/W. Entscheidenden Anteil daran hat der 22FDX-CMOS-Prozess der Dresdner Globalfoundries-Fab.

Weiterlesen