Gesponsert

Insider Research im Gespräch Automatische Datenintegration und Modern Data Stack

Die große Mehrheit der Unternehmen sammelt und analysiert Daten intern. Allerdings werden die Daten meist nur für einfache Analysen verwendet. Was muss geschehen, damit Unternehmen das Potenzial ihrer Daten wirklich nutzen können? Wie lassen sich Datenquellen einfach in eine Datenanalyse einbinden? Das Interview von Insider Research mit Kevin Holler von Fivetran liefert Antworten.

Gesponsert von

Automatische Datenintegration und Modern Data Stack, ein Interview von Oliver Schonschek, Insider Research, mit Kevin Holler von Fivetran
Automatische Datenintegration und Modern Data Stack, ein Interview von Oliver Schonschek, Insider Research, mit Kevin Holler von Fivetran
(Bild: Vogel IT-Medien / Fivetran / Schonschek)

Ohne Daten läuft in der deutschen Wirtschaft kaum noch etwas, so der Digitalverband Bitkom. Für 85 Prozent der Unternehmen in Deutschland mit 50 oder mehr Beschäftigten hat die Datennutzung bereits heute eine sehr große oder eher große Bedeutung. Und 91 Prozent sind davon überzeugt, dass in zwei Jahren die Datennutzung von großer Bedeutung sein wird.

Die große Mehrheit der Unternehmen sammelt, analysiert und nutzt Daten intern, gerade einmal acht Prozent geben an, darauf zu verzichten. Allerdings werden diese Daten in der Mehrheit der Unternehmen nur für einfache Analysen verwendet. Das sollte sich ändern.

Im Gespräch mit Oliver Schonschek, News-Analyst bei Insider Research, erklärt Kevin Holler, Technical Lead DACH & Benelux bei Fivetran, unter anderem

  • Warum beschränken sich Unternehmen auf einfache Datenanalysen und verschenken so wichtiges Potenzial?
  • Woran scheitert bisher ein schneller und zuverlässiger Zugriff auf alle geschäftsrelevanten Daten?
  • Was sollten Unternehmen tun, um Data Analytics erfolgreich nutzen zu können? Vielen Unternehmen fehlen ja zum Beispiel Entwicklerinnen und Entwickler.
  • Fivetran bietet einen cloudbasierten Datenintegrations-Service. Wie kann man sich das vorstellen?
  • Was ist der Mehrwert von einem Modern Data Stack / von zentralisierten Daten für verschiedene Unternehmen?
  • Wie läuft ein Datenintegrationsprojekt mit Fivetran ab?
  • Wenn die Datenintegration erfolgt ist, aber sich Schemata oder APIs ändern: Normalerweise gilt ja: Solche Modifikationen führen dazu, dass ETL-Pipelines unterbrochen werden und erst wieder laufen, wenn sie von Dateningenieuren angepasst wurden. Was muss auf Seiten der Anwenderunternehmen bei Nutzung von Fivetran getan werden?
  • Viele Unternehmen verzichten auf Data Analytics aus Datenschutzgründen. Was bietet Fivetran hier, damit der Datenschutz kein Problem ist?

Der neue Podcast steht in der SoundCloud, bei Google Podcasts, bei Apple Podcasts, bei Spotify, bei TuneIn, bei Deezer und bei YouTube zur Verfügung, am besten gleich reinhören!

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:47360040)

Über den Autor

Dipl.-Phys. Oliver Schonschek

Dipl.-Phys. Oliver Schonschek

IT-Fachjournalist, News Analyst und Commentator bei Insider Research