Praxis-Ratgeber

Von x86 auf LinuxONE migrieren

Bereitgestellt von: IBM Switzerland Ltd

Von x86 auf LinuxONE migrieren

Linux hat sich als Betriebssystem auf verschiedensten Plattformen etabliert. Dazu zählen mobile Geräte ebenso wie große Server. Das macht es für Unternehmen interessant, die diese damit nicht mehr an bestimmte Hardware gebunden sind.

Einer der größten Vorteile von Linux ist, dass es Open Source ist: Der Source Code ist frei verfügbar, der Ärger mit Lizenzgebühren entfällt – und das ist längst nicht alles, was für Linux im Unternehmensbereich spricht. Das englischsprachige Whitepaper nennt die Gründe und liefert die Planung zur Migration von einer x86-Plattform auf LinuxOne gleich mit. Von Virtualisierungskonzepten über das Definieren von Stakeholdern bis zum Aufsetzen des Systems begleitet es den Leser Schritt für Schritt durch den Migrationsprozess, nach dessen Abschluss das Bereitstellen von Workloads steht. Hier geht das Whitepaper ausführlich auf die Vor- und Nachteile von virtuellen Maschinen und Containern ein. So erhalten Leser einen umfassenden Ratgeber, der sie bei der Migration von x86 auf LinuxOne tatkräftig unterstützt.

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung https://www.ibm.com/privacy/de/de/, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Nutzen Sie dafür folgende Kontaktmöglichkeit:
NETSUPP@us.ibm.com
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.
Weitere Informationen des Verantwortlichen zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie hier: https://www.ibm.com/privacy/de/de/

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 14.10.19 | IBM Switzerland Ltd

Anbieter des Whitepapers

IBM Switzerland Ltd

Vulkanstrasse 106
8048 Zürich
Schweiz