Suchen

Studie Unternehmen profitieren von Big Data

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Nico Litzel

Eine von CA Technologies in Auftrag gegebene Studie zeigt, dass Big-Data-Strategien zahlreiche Vorteile mit sich bringen, auch wenn sich Schwierigkeiten bei der Implementierung zeigen.

Eine CA-Studie zeigt, dass Unternehmen von Big Data profitieren.
Eine CA-Studie zeigt, dass Unternehmen von Big Data profitieren.
(Bild: CA Technologies)

Neun von zehn Organisationen führen bereits effektivere Marketing- und Verkaufsstrategien dank Big Data durch oder erwarten diese. 88 Prozent der befragten Unternehmen konnten gestiegene Einnahmen realisieren oder rechnen mit solchen. Die Erfolge sind insbesondere deshalb beachtlich, weil 92 Prozent der Studienteilnehmer bei der Einführung von Big-Data-Projekten Hindernisse bewältigen mussten. Die fünf größten Hürden waren unzureichende bestehende Infrastruktur (32 Prozent), Komplexität der Organisation (27 Prozent), Sicherheits- und Compliance-Bedenken (26 Prozent), fehlendes Budget oder mangelnde Ressourcen (25 Prozent) sowie mangelnde Transparenz bei Daten und Prozessen (25 Prozent).

Vorteile überwiegen

Dass die Vorteile dennoch überwiegen, zeigt der hohe Anteil von 84 Prozent an großen Organisationen, die bereits ein Big-Data-Projekt umgesetzt haben. Zudem berichten die Unternehmen von besserer Kundenerfahrung (60 Prozent), Kundengewinnung (54 Prozent) und Behauptung im Wettbewerb (41 Prozent). „Die Ergebnisse zeigen deutlich, dass Unternehmen trotz Herausforderungen bei der Implementierung sehr engagiert sind bei der Entwicklung und Umsetzung vollständig integrierter Big-Data-Strategien“, erklärt David Hodgson, General Manager Mainframe von CA Technologies.

Weitere Erkenntnisse

Die Studie zeigte außerdem, dass fast alle Befragten (98 Prozent) erkannten, dass hohe Investionen notwendig sind, damit Big-Data-Projekte gut funktionieren. Mehr als die Hälfte (56 Prozent) bezeichnete die Skalierung von bereits bestehenden Projekten auf mehr Datenquellen als Hauptpriorität. Zudem ist Big Data ein wichtiger Aspekt der digitalen Transformation in der Application Economy: Die Befragten erzielten oder erwarten höhere Einnahmen (88 Prozent), eine bessere Position im Wettbewerb (92 Prozent), die Fähigkeit zur Einführung neuer Produkte oder Services (94 Prozent) sowie effizienter gezielte Marketing-Kampagnen (90 Prozent).

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:43512426)