Suchen

Webinar Aufzeichnung

KI basiertes Tracking - nicht nur in Pandemiezeiten ein Muss

Track & Trace mit WLAN, Bluetooth & Co.

Viele Unternehmen haben ihre Mitarbeiter nach wie vor im Homeoffice und stehen nun vor der Herausforderung, wie die Mitarbeiter wieder sicher an ihren Arbeitsplatz zurückkehren können.

Mit Klick auf "Jetzt gratis anschauen!" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an die genannten Anbieter (Juniper Networks GmbH) dieses Angebotes übermittelt und diese meine Daten, wie hier beschrieben, für die Bewerbung ihrer Produkte auch per E-Mail und Telefon verwenden.

Anbieter

Viele Unternehmen verfügen über umfassende Pläne zur Geschäftskontinuität, um sicherzustellen, dass die wichtigsten Systeme eine Krise überstehen. Doch der Schutz von Anlagen und Daten reicht nicht aus. Außerdem sind Pläne zur Reduzierung potenzieller Risiken für Mitarbeiter, Besucher und Kunden erforderlich, sobald die Türen zu Unternehmen und Geschäften wieder geöffnet werden.

Die aktuelle Covid-19-Pandemie hat eine neue Norm geschaffen, in der die Benutzerkontinuität zu einer Top-IT-Initiative zur Unterstützung neuer Pläne zur Geschäftskontinuität geworden ist. Genauer gesagt übernehmen IT-Abteilungen die Führungsrolle und helfen ihren Unternehmen bei der Lösung wichtiger Fragen:
•    Mit wem hat eine Person, die Virus-positiv identifiziert wurde, (oder die Symptome zeigt), kürzlich Kontakt gehabt?
•    Welche Bereiche des Bürogeländes hat die Person aufgesucht? Wie lange hat sie sich dort aufgehalten?
•    Gibt es bestimmte Bereiche (Hot Zones) auf dem Gelände, die anfälliger für die Verbreitung eines Virus sind?
•    Können proaktive Maßnahmen ergriffen werden, um unnötige Kontakte zu verhindern?

Die passende Lösung bietet hier das Contact Tracing:
o    Metergenaue Lokalisierung aller Mitarbeiter Laufwegsanzeige
o    Darstellung von Hotspots, also zuviele Mitarbeiter gleichzeitig in einem Bereich
o    Übersichtliche Dashboards für die nachträgliche Auswertung im Falle eines positiven Testergebnisses eines Mitarbeiters
o    Die patentierte vBLE Technologie in konkreter Anwendung

Ihre Mitarbeiter arbeiten noch von zu Hause. Weiten Sie das KI-gestützte Unternehmen auf das Homeoffice einfach aus. Die Benutzer bleiben in Verbindung, produktiv und sicher, ohne dass sie die Agilität und Zuverlässigkeit verlieren, die für eine Skalierung zur Unterstützung sich entwickelnder Anforderungen erforderlich sind. Die Enterprise Home Lösung bringen Sie Ihr Netzwerk zu Ihren Mitarbeitern:
o    AI Driven WLAN für das Homeoffice
o    Zentrale Konfiguration und Verwaltung
o    Zero Touch Provisioning
o    Höchste Sicherheit
o    Niedrige Betriebskosten dank AI basiertes Troubleshooting


Ihr Sprecher:
David Simon
Consulting Engineer
Juniper Networks

Anbieter des Webinars

Juniper Networks GmbH

Oskar-Schlemmer-Str. 15
80807 München
Deutschland

Mit Klick auf "Jetzt gratis anschauen!" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an Juniper Networks GmbH übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail und Telefon verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.