Suchen

Anwendungen über Amazon Web Services verfügbar Tibco und Artha lancieren Analytics in der Cloud

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Nico Litzel

Tibco Jaspersoft und Artha Solutions werden in Zukunft gemeinsam über Amazon Web Services (AWS) Analytics-Lösungen anbieten. In der AWS-Test-Drive-Umgebung lassen sich Anwendungen evaluieren.

Firma zum Thema

Tibco und Artha ermöglichen die Evaluierung von Analytics-Anwendungen in der Cloud.
Tibco und Artha ermöglichen die Evaluierung von Analytics-Anwendungen in der Cloud.
(Tibco)

Kleine und mittelständische Unternehmen aus den Bereichen Investmentmanagement und Retail können über AWS Test Drive interessante Analytics-Anwendungen evaluieren und dabei auf vorgefertigte Visualisierungen, Dashboards und druckfertige Berichte zurückgreifen. „Die Lösungen von Artha Solutions berücksichtigen alle gängigen Kennziffern und Analysen und stützen sich dabei auf anerkannte Branchenstandards und Praktiken“, erklärt Artha-President Jaipal Kothakapu.

Sandbox zum Kennenlernen

Über AWS Test Drive können Kunden reale Lösungen kennenlernen, ohne dafür Geld und Zeit in Download, Installation, Zusammenstellung, Erfassung, Konfiguration und Ausführung der Produkte zu stecken. „Durch unsere gemeinsame Initiative mit Artha können wir die Lösungsbereitstellung weiter beschleunigen und unseren Kunden gleichzeitig einen niedrigeren TCO und schnelleren Time-to-Value bieten“, erläutert Andrew Lampitt, Director Cloud Services von Tibco Jaspersoft. Die Artha-Anwendungen stehen nach einer Registrierung zum kostenlosen Test bereit.

(ID:42969822)