Scott Roza neu bei TIBCO: President & Global Head of Customer Operations

23.01.2020

Scott Roza ist neuer President & Global Head of Customer Operations bei TIBCO. Er leitet dort die weltweiten Aktivitäten in Vertrieb, Allianzen, Dienstleistung und Kundenbindung.

Roza, der an Chief Executive Officer Dan Streetman berichtet, kommt von Clearwater Analytics, einem weltweiten Fintech-Unternehmen in Privatbesitz, wo er President of Worldwide Field Operations war. Davor war er Chief Business Officer bei Guidewire Software, einem börsennotierten Technologieanbieter für die Versicherungsbranche, und davor CEO des SaaS-Anbieters Skytap.

Im Laufe seiner Karriere hatte Roza außerdem leitende Positionen bei mehreren börsennotierten Technologieunternehmen wie Hewlett Packard, Opsware sowie Advanced Digital Information Corporation inne und arbeitete als Strategieberater für McKinsey & Co. Bei der United States Navy diente er fünf Jahre lang als Offizier an Bord des Atom-U-Boots „USS Georgia“.

Roza hat einen BSc-Abschluss in Meerestechnik von der United States Naval Academy, einen MSc-Abschluss in Maschinenbau von der University of Maryland, einen weiteren MSc-Abschluss in Maschinenbau vom Massachusetts Institute of Technology sowie einen MBA von der Sloan School of Management des MIT.