Company Topimage

28.04.2021

Gartner: TIBCO zum dritten Mal in Folge „Leader“ bei Datenwissenschaften und maschinellem Lernen

Gartner hat TIBCO 2021 in seinem Magischen Quadranten für Data-Science- und Machine-Learning-Plattformen als „Leader“ eingestuft – zum dritten Mal in Folge. Erst vor Kurzem hatten die Analysten den Anbieter auch bei Stammdaten-Management wieder als „Leader“ eingestuft.

„Datenwissenschaft und maschinelles Lernen bilden den Kern der florierenden Data-First-Bewegung. TIBCO macht Datenmanagement, visuelle Analytik, Funktionserstellung und Modellierung einfach. Zusammen mit der API-gestützten Echtzeit-Integration und ModelOps ermöglicht das unseren Kunden, digitale Entscheidungen zu beschleunigen und einen hohen geschäftlichen Nutzen zu generieren“, sagt Michael O'Connell, Chief Analytics Officer bei TIBCO. „Wir freuen uns sehr darüber, erneut als ‚Leader‘ im Gartner-Bericht genannt zu werden. Wir sehen dies als Bestätigung an für unsere Data-Science-Plattform und für das anhaltende Vertrauen unserer Kunden in uns, Data-Science-Lösungen und KI-Apps zu liefern, die etwas bewirken.“

Data Science ist ein wesentlicher Aspekt bei Hyperconverged Analytics, dem Ende 2020 vorgestellten Ansatz für visuelle Analytik, Datenwissenschaft und Datenmanagement in Umgebungen zur Event-Stream-Verarbeitung. Wenn diese TIBCO-Technologien in Low-Code-Workbench- und Developer-Studios kombiniert werden, werden KI-Apps und Data-Science-Lösungen immer häufiger zu einer Selbstverständlichkeit, sowohl in den Geschäftsbereichen als auch im IT-Betrieb.

Über den Bericht

Im Magischen Quadranten für Data-Science- und Machine-Learning-Plattformen bewertete Gartner die Stärken und Schwächen von 20 Anbietern. Die Analysten bewerten die Anbieter auf Basis zweier Kriterien: der Vollständigkeit ihrer Unternehmensvision und der Fähigkeit, diese in die Praxis umzusetzen („completeness of vision“ und „ability to execute“).

Ein kostenloses Exemplar des vollständigen Gartner-Berichts steht auf der TIBCO-Website zum Herunterladen bereit.

Haftungsausschluss

Gartner spricht in seinen wissenschaftlichen Publikationen keine Empfehlungen für einen Anbieter, ein Produkt oder einen Service aus und empfiehlt Anwendern auch nicht, nur die Anbieter mit den besten Ergebnissen oder sonstigen Charakterisierungen auszuwählen. Die wissenschaftlichen Publikationen stellen lediglich die Meinung des Gartner-Instituts dar und sind nicht als Tatsachen zu interpretieren. Gartner lehnt alle ausdrücklichen oder implizierten Garantien im Hinblick auf diese Forschungen ab, einschließlich aller Garantien zur Gebrauchstauglichkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck.