Suchen
Company Topimage

07.04.2020

Aragon Research stuft TIBCO als führenden Anbieter bei „Digital Business Platforms“ ein

TIBCO Software ist von Aragon Research zum zweiten Mal in Folge als „Leader“ bei „Digital Business Platforms“ eingestuft worden – und hat bei der Strategie die höchste Bewertung für Integrationsanbieter erhalten.

Der Bericht behandelt die „Unterstützung neuer digitaler Geschäftsmodelle mit einer offenen Integrationsplattform“ und bewertet Anbieter anhand mehrerer Schlüsselfähigkeiten: Integration und Low-Code-Entwicklung, Prozessmanagement, Internet der Dinge sowie analytische und kognitive Fähigkeiten.

„TIBCO unterstützt seine Kunden beim Aufbau dynamischer digitaler Unternehmen, welche die Interaktionen zwischen ihren Teams, Endgeräten und den zugrunde liegenden Anwendungen integrieren, unterstützen und koordinieren“, so Randy Menon, Senior Vice President und General Manager, Connect and Cloud, TIBCO. „Wir freuen uns, dass wir im Bericht von Aragon Research als führender Anbieter bei digitalen Geschäftsplattformen ermittelt wurden. Und wir glauben, dass diese wiederholte Anerkennung beweist, dass unsere dynamische Plattform die transformativen digitalen Anforderungen unserer Kunden erfüllt.“

Die Cloud-native, offene und KI-basierte Plattform von TIBCO wurde von Aragon für ihren „komponentenorientierten Ansatz in der Entwicklung ausgezeichnet, der es ermöglicht, durch Wiederverwendung von Daten, APIs und Prozessfragmenten Unternehmen zu automatisieren“. Die „weltweite Präsenz“ und die „unter Beweis gestellten analytischen und statistischen Fähigkeiten“ von TIBCO wurden ebenfalls als Stärken genannt. Mit Connected Intelligence Cloud und der Integration auf Edge-Geräten können Kunden TIBCO-Lösungen nutzen, um digitale Transformationsprojekte zu realisieren.

Weiterführende Informationen

Weitere Informationen finden sich im Bericht von Aragon Research, der hier abrufbar ist.