Jaspersoft 6.1

Tibco aktualisiert BI-Plattform

| Autor / Redakteur: Thomas Drilling / Nico Litzel

Jaspersoft 6.1 integriert Embedded Analytics in mobile und SaaS-Anwendungen
Bildergalerie: 1 Bild
Jaspersoft 6.1 integriert Embedded Analytics in mobile und SaaS-Anwendungen (Bild: Tibco)

Version 6.1 der Jaspersoft-BI-Plattform bietet Entwicklern mehr mobile Optionen, eine schnellere und einfachere Multi-Tenancy-Bereitstellung sowie leistungsfähigere Dashboards.

Tibco Software, einer der führenden Anbieter von Infrastruktur- und BI-Software, hat Version 6.1 der Embeddable-BI-Plattform Tibco Jaspersoft veröffentlicht.

Das neue Release löst laut Tibco zahlreiche Fragestellungen, die mit dem Einbetten von Business Intelligence in mobile und SaaS-Anwendungen in Verbindung stehen. Daran haben die aktualisierte iOS- und Android-App einen maßgeblichen Anteil, die Anwendern nun mehr Geschwindigkeit und Interaktionsmöglichkeiten bieten. Weitere Verbesserungen beim integrierten Multi-Tenancy-Angebot verringern die Komplexität und den Anpassungsbedarf, der üblicherweise mit dem Einbetten von BI in SaaS-Applikationen einhergeht.

Die Neuerungen in Jaspersoft 6.1

Zu den Neuerungen in Jaspersoft 6.1 gehören unter anderem ein überarbeitetes Design-Tool für interaktive Dashboards und die verstärkte Integration der Tibco-GeoAnalytics-Funktionen, die für eine bessere Kartenfunktionalität innerhalb von Jaspersoft-Berichten sorgen. Ferner bietet Jaspersoft 6.1 verbesserte Dashboard-Funktionen, mit deren Hilfe Nutzer noch schneller, noch tiefere Dateneinblicke gewinnen. Zudem sorgt die verbesserte, konfigurierbare Multi-Tenant-Architektur für deutlich weniger Komplexität und Verwaltungsaufwand von SaaS- und Cloud-Anwendungen.

Interaktive Analysen einbinden

Die Analysten von Gartner kommen in ihrem „Business Intelligence Magic Quadrant Report 2015“ zu dem Schluss, dass Unternehmen weiter in das Einbetten herkömmlicher BI-Inhalte (d. h. Berichte und Dashboards), interaktiver Analysen und prädiktiver sowie präskriptiver Analysefunktionen in Anwendungen und Geschäftsprozesse investieren werden, wobei ein Echtzeitzugriff auf kontextgebundene, handlungsrelevante Daten ist von entscheidender Bedeutung ist, um mehr Anwender in den BI-Kosmos aufzunehmen und ihnen damit bessere Entscheidungen zu ermöglichen.

Dazu Karl van den Bergh, Vice President Product & Cloud von TIBCO Analytics: „Entwickler wünschen sich eine BI-Plattform, die innerhalb kurzer Zeit eine größere Zahl von (auch mobilen) Usern erreicht, und dies selbst dann, wenn die Berichte und Dashboards in eine andere Anwendung eingebettet sind. Die meisten Applikationen werden als SaaS-Service in der Cloud bereitgestellt, was die Entwickler dazu zwingt, BI-Funktionen in ihre Multi-Tenant-Umgebung zu integrieren. Mit Jaspersoft 6.1 und dem verbesserten TIBCO JasperMobile und Multi-Tenant-Angebot erhalten sie eine moderne einbettbare BI-Plattform, die zu ihrer SaaS-Architektur passt und zugleich den Wert ihrer Applikation durch eingebettete, mobile BI-Funktionen erhöht.“

Weitere Informationen zu TIBCO Jaspersoft 6.1

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 43465009 / Analytics)