Logo
18.07.2014

Artikel

Einführung in die Funktionen von Nessus

Als Open-Source-Projekt startete der Schwachstellen- und Netzwerk-Scanner Nessus im Jahr 1998 seinen Siegszug. 2005 wurde Nessus von Tenable übernommen, optisch sowie technisch überarbeitet und für den Einsatz in Enterprise-Umgebungen fit gemacht. Wir haben uns die jüngste Versio...

lesen
Logo
16.08.2013

Artikel

Vereinfachte IT-Grundschutz-Audits

Tenable Network Security, bekannt durch den Nessus Security Scanner, bietet jetzt mit SecurityCenter aus der Produktfamilie "Unified Security Monitoring" eine Lösung an, die Unternehmen die Einhaltung von BSI-Standards und IT-Grundschutz-Empfehlungen deutlich vereinfacht. Vorgefe...

lesen
Logo
16.08.2013

Artikel

Vereinfachte IT-Grundschutz-Audits

Tenable Network Security, bekannt durch den Nessus Security Scanner, bietet jetzt mit SecurityCenter aus der Produktfamilie "Unified Security Monitoring" eine Lösung an, die Unternehmen die Einhaltung von BSI-Standards und IT-Grundschutz-Empfehlungen deutlich vereinfacht. Vorgefe...

lesen
Logo
06.08.2013

Artikel

Passive Schwachstellenüberwachung mit Nessus PVS

Die aktive Schwachstellenüberprüfung eines Netzwerks liefert stets nur eine Momentaufnahme des Sicherheitszustands. Mit dem Pessus Passive Vulnerability Scanner (PVS) will Hersteller Tenable jetzt eine Lösung bieten, die das Netzwerk dauerhaft auf Sicherheitslücken hin überwacht.

lesen