Heterogene Daten erfassen

Talend Data Streams kommt kostenlos für AWS

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Nico Litzel

Talend-CMO Ashley Stirrup
Talend-CMO Ashley Stirrup (Bild: Talend)

Mit „Talend Data Streams“ stellt Talend eine kostenlose AWS-Lösung bereit, die für einfachere und schnellere Erfassung großer Mengen heterogener Daten in Echtzeit sorgen soll.

Talend Data Streams ist eine Einzelbenutzeranwendung auf AWS-Grundlage, die in die bestehende Cloud-Anwendungssuite auf Persona-Basis integriert wird. „Innovative Erkenntnisse kommen nicht aus dem Nichts. Erfolgreiche Datenpioniere haben gezeigt, dass datengestütztes Arbeiten nur im Team funktioniert. Das heißt, dass alle Mitarbeiter bei der Erfassung, Strukturierung und Verbesserung der Qualität und der Zuverlässigkeit von Daten mithelfen müssen“, erklärt Talend-CMO Ashley Stirrup. „Talend Data Streams erweitert diese Zusammenarbeit nun um Data Scientists, Data Engineers und Data Analysts, die sich zur Erfassung von Echtzeitdaten eine intuitive und einfach zu bedienende Self-Service-Lösung zunutze machen können“, ergänzt er.

Zahlreiche Funktionen

Talend Data Streams ist für Data Scientists, Data Engineers und Analysten konzipiert. Die Lösung ermöglicht direkte Datenintegration über eine webbasierte Oberfläche und ist innerhalb weniger Minuten betriebsbereit. Große Mengen verteilter Daten sowie Streaming- und Cloud-Daten lassen sich unkompliziert erfassen. Die Entwicklung von Pipelines wird durch eine Live-Vorschau mit Echtzeitanzeige der Änderungen beschleunigt. Es besteht Cloud-plattformübergreifende Portabilität auf Basis von Apache Beam, was den Legacy-Zyklus unterbricht und die Lebensdauer aller Datenpipelines verlängert. Talend Data Streams wird in Kürze mit den weiteren Persona-basierten Anwendungen zusammengeführt, die bereits zur Talend Data Fabric zählen. Bei letzterer handelt es sich um eine Open-Source-Integrationsplattform, die alle Talend-Produkte in einem Paket mit zusätzlichen Tools kombiniert.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45363801 / Analytics)