Suchen

Wettbewerbsvorteile und Einsparungspotenziale erwartet Studie: Big Data ist Schlüsselfaktor für die „digitale Revolution“

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Nico Litzel

Zwei Drittel aller IT-Fachleute rechnen damit, dass die Analyse großer Datenmengen zu den Schlüsselfaktoren der „digitalen Revolution“ zählt. Insbesondere Vorteile für Unternehmen und Wissenschaft werden erwartet.

Der Diplomatic Council hat eine Umfrage zum Thema Big Data durchgeführt.
Der Diplomatic Council hat eine Umfrage zum Thema Big Data durchgeführt.
(Diplomatic Council)

Für die Studie wurden 307 IT-Fachleute aus 21 Ländern vom Global IT Forum des Diplomatic Council in Zusammenarbeit mit der Software AG befragt. 79 Prozent der Teilnehmer sind der Meinung, dass Big Data Unternehmen zu Wettbewerbsvorteilen verhilft. Weitere 73 Prozent erwarten deutliche wissenschaftliche Fortschritte durch die Auswertung großer Datenmengen. 71 Prozent der Befragten sehen erhebliche Einsparpotenziale durch Big Data, 65 Prozent rechnen mit der Entstehung neuer Geschäftsfelder. Die Innovationskraft der Datenanalyse betonten 57 Prozent der Umfrageteilnehmer.

Quantität in Qualität umwandeln

„Im Kern geht es bei Big Data darum, aus großen Quantitäten neue Qualitäten, sprich, Erkenntnisse abzuleiten“, erklärt Andreas Espenschied, Director Global Software Group im Diplomatic Council. Dabei dürfe man das Thema nicht nur aus dem Blickwinkel des wirtschaftlichen Nutzens betrachten, sondern müsse auch gleichzeitig Datenschutz und -sicherheit die nötige Aufmerksamkeit schenken. „Der Nutzen technologischer Innovationen steht und fällt mit der Akzeptanz – das gilt insbesondere beim Umgang mit personenbezogenen Daten“, erklärt Espenschied. Er entwickelt derzeit im Auftrag der im Diplomatic Council vertretenen Diplomaten aus mehr als 50 Nationen die Global Software Agenda des Think Tanks. Sie basiert auf der Erkenntnis, dass Software das Herzstück der Digitalisierung unserer Welt bildet und einen ähnlich fundamentalen Einschnitt in der Geschichte der Menschheit wie die industrielle Revolution darstellt.

(ID:43079570)