Suchen

Aktuelle Version in deutscher Sprache verfügbar Statistica 12.5 ist fit für Big Data

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Nico Litzel

Statsoft hat seine Software Statistica 12.5 nun auch in deutscher Sprachversion veröffentlicht. Die aktuelle Version wurde um neue Funktionen ergänzt und in der Performance optimiert, um den Anforderungen von Big Data gerecht zu werden.

Statistica 12.5 ist nun auch in deutscher Version erhältlich.
Statistica 12.5 ist nun auch in deutscher Version erhältlich.
(Statsoft)

Die deutsche Version von Statistica 12.5 umfasst auch das Spezial-Tool Data Miner für Predictive und Advanced Analytics. Statsoft hat die Leistung der gesamten Produktpalette optimiert. Ein neues Abfragewerkzeug erlaubt die einfache Generierung von komplexen SQL-Abfragen für den Zugriff auf externe Datenquellen über ein visuelles Interface. Damit will der Softwareanbieter dem Trend entsprechen, dass der Einsatz von Analysewerkzeugen nicht länger die alleinige Domäne von Spezialisten, Programmierern oder Ingenieuren ist. Vielmehr gehöre die Datenanalyse mittlerweile zum Tagesgeschäft von Projektmanagern, Business-Analysten und Führungskräften.

Überarbeitete Oberfläche

Weitere Neuerungen betreffen die Projektoberfläche zur Automatisierung und Strukturierung von von Analysen. Diese war ursprünglich Bestandteil des Data Miners und wurde grundlegend überarbeitet. Sie steht nun allen Anwendern von Statistica Enterprise zur Verfügung. Ebenfalls neu an Bord sind neue Methoden zur Datenvisualisierung sowie statistische Module wie beispielsweise die interaktive Erzeugung logistischer Regressionsmodelle. Anwender, die Statistica erst kürzlich erworben haben, sowie alle Nutzer von Mietlizenzen erhalten die neue Version kostenlos.

(ID:42929732)