Plattform für Echtzeit Operational Intelligence lädt zum Treffen

SplunkLive!-Event in Frankfurt und Wien

| Autor / Redakteur: Christoph Kurth / Nico Litzel

Die SplunkLive!-Events finden in Frankfurt und Wien statt.
Die SplunkLive!-Events finden in Frankfurt und Wien statt. (Splunk)

SplunkLive! bietet Anwendern eine Möglichkeit zum Kennenlernen und für branchenübergreifenden Erfahrungsaustausch. Die nächsten SplunkLive!-Events finden in Frankfurt und Wien statt.

Vertreter aus Finanz-, Forschungs-, IT- und Energiebranche präsentieren dort ihre Keynotes rund um den Umgang mit der Splunk-Plattform. Am 16. September findet das Treffen in Frankfurt statt, einen Tag später in Wien. Neueinsteiger sowie Experten erfahren anhand von Beispielen mehr über Operational Intelligence und deren Nutzen, wie beispielsweise für vertiefte Geschäftseinblicke, verbesserte Service-Levels oder minimierte Sicherheitsrisiken.

SplunkLive! in Frankfurt

Zu den Keynote-Sprechern in Frankfurt zählt unter anderem Carsten Bayer, Group Head der DZ Bank. Er berichtet von seinen Erfahrungen mit der Splunk-Software in Verbindung mit Log Management, Security und regulatorischen Anforderungen. Zudem erläutert Stephan de Veen von der Generali Deutschland Informatik Services, wie die erfolgreiche Fehler- und Informationsfindung mit der Plattform gelingt. Weitere Sprecher sind Egon Grünter, Senior Security Specialist des Forschungszentrums Jülich, sowie Martin Jäger, Systemadministrator der SMA Solar Technology AG.

Veranstaltung in Wien

In Wien berichtet Philipp Rammer, Systemadministrator an der Technischen Universität Graz, wie mit Splunk Systemfehler schneller erkannt sowie höhere Verfügbarkeit der Systeme erreicht und der Benutzersupport verbessert werden. Dexter Casey, Chief Security Officer von Global Blue, erläutert anschließend, wie der Finanzdienstleister mit Splunk seine Reaktionszeit bei Security Events deutlich reduzieren konnte. Das vollständige Programm sowie das Registrierungsformular sind auf der Splunk-Homepage zu finden.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 42947295 / Best Practices)