Special: Definitionen aus den Bereichen Big Data und BI |

Willkommen in unserem Special
„Definitionen aus den Bereichen Big Data und BI“


Auf dieser Seite sammeln wir für Sie nach und nach alle relevanten Schlagworte aus den Bereichen Big Data und Business Intelligence. Ganz im Sinne eines kleinen aber feinen Glossars lesen Sie hier leicht verständliche Erklärungen und Definitionen zu den wichtigsten Big-Data-Begriffen. Als Service für Sie haben wir die hier erklärten Begriffe in allen unseren Beiträgen auch direkt mit den zugehörigen Lexikoneinträgen verlinkt. So können Sie die wichtigsten Begriffe direkt dort nachschlagen, wo sie im Text auftauchen.


Definitionen aus den Bereichen Big Data und BI

Was ist Torch?

Definition

Was ist Torch?

Torch ist ein wissenschaftliches Framework für das Deep Learning, das zahlreiche Algorithmen für das maschinelle Lernen unterstützt. Es basiert auf der Skriptsprache Lua und der von Nvidia entwickelten Programmiertechnik C/CUDA. Zahlreiche nützliche Torch-Module sind unter freier Open-Source-BSD-Lizenz auf GitHub verfügbar. lesen

Was ist der k-Means-Algorithmus?

Definition

Was ist der k-Means-Algorithmus?

Der k-Means-Algorithmus ist ein Rechenverfahren, das sich für die Gruppierung von Objekten, die sogenannte Clusteranalyse, einsetzen lässt. Dank der effizienten Berechnung der Clusterzentren und dem geringen Speicherbedarf eignet sich der Algorithmus sehr gut für die Analyse großer Datenmengen, wie sie im Big-Data-Umfeld üblich sind. lesen

Was ist PaddlePaddle?

Definition

Was ist PaddlePaddle?

PaddlePaddle ist ein Open-Source-basiertes Deep Learning Framework des chinesischen Suchmaschinenanbieters Baidu. Es ermöglicht maschinelles Lernen mithilfe neuronaler Netze und unterstützt verteilte Rechnerarchitekturen mit CPUs und GPUs. Auf Basis des Frameworks lassen sich KI-Anwendungen realisieren. lesen

Was ist Augmented Intelligence?

Definition

Was ist Augmented Intelligence?

Augmented Intelligence erweitert und unterstützt die menschliche Intelligenz mithilfe von Künstlicher Intelligenz. Die von Computern bereitgestellten Ergebnisse und Datenanalysen ermöglichen schnellere und präzisere menschliche Entscheidungen. Die Künstliche Intelligenz wertet große Datenmengen aus und liefert dem Menschen Entscheidungsgrundlagen lesen

Was ist MindSphere?

Definition

Was ist MindSphere?

MindSphere ist ein vom Unternehmen Siemens entwickeltes offenes IoT-Betriebssystem. Es arbeitet cloudbasiert und ermöglicht es, Systeme, Maschinen, Anlagen und Produkte zu verbinden. Mithilfe von MindSphere lassen sich Daten analysieren und für Prozesse der Industrie 4.0 nutzen. lesen

Was ist ein BLOB?

Definition

Was ist ein BLOB?

Ein BLOB (Binary Large Object ) ist ein großes binäres Datenobjekt, das von Datenbanken meist in besonderer Form verarbeitet und gespeichert wird. Typische BLOBs sind Dateien wie Video-, Audio- oder Bilddateien lesen

Was ist Records Management?

Definition

Was ist Records Management?

Das Records Management stellt die nachvollziehbare, revisionssichere Verwaltung von geschäftsrelevanten Transaktionen sicher. Die hierfür notwendigen Informationen können in unterschiedlicher Form vorliegen und digital oder papierbasiert sein. Das Records Management begleitet den gesamten Lebenszyklus von Dokumenten. lesen

Was ist Python?

Definition

Was ist Python?

Python ist eine Programmiersprache, die dank ihrer klaren Syntax und einfachen Lesbarkeit leicht zu erlernen ist und sich sehr vielseitig einsetzen lässt. Für die gängigen Betriebssysteme ist Python frei verfügbar. Die üblichen Programmierparadigmen wie die objektorientierte oder funktionale Programmierung werden unterstützt. lesen

Was ist HoloLens?

Definition

Was ist HoloLens?

HoloLens ist eine von Microsoft entwickelte hochauflösende stereoskopische Mixed-Reality-Brille. Sie eignet sich für Augmented-Reality-Anwendungen und erlaubt die Steuerung über Gesten und Sprache. Die HoloLens ist mit eigener Rechenleistung ausgestattet und kann ohne einen zusätzlichen Computer oder ein Smartphone eingesetzt werden. lesen

Was ist ein Digitaler Zwilling?

Definition

Was ist ein Digitaler Zwilling?

Ein Digitaler Zwilling repräsentiert ein reales Objekt in der digitalen Welt. Es kann sich um materielle oder immaterielle Objekte handeln. Die Digitalen Zwillinge sind aus Daten und Algorithmen aufgebaut und können über Sensoren mit der realen Welt gekoppelt sein. Für die Prozesse der Industrie 4.0 stellen Digitale Zwillinge die Basis dar. lesen

Was ist SolR?

Definition

Was ist SolR?

SolR basiert auf der Java-Bibliothek von Apache Lucene und stellt mächtige Suchfunktionen zur Verfügung, die sich auch im Big-Data-Umfeld einsetzen lassen. Zur Kommunikation nutzt SolR das Hypertext Transfer Protocol (HTTP) und unterstützt Dateiformate wie XML, JSON oder PDF. lesen

Was ist JDBC (Java Database Connectivity)?

Definition

Was ist JDBC (Java Database Connectivity)?

Java Database Connectivity (JDBC) ist eine treiberbasiert arbeitende Datenbankschnittstelle für Java. Das API erlaubt den Zugriff auf unterschiedliche relationale Datenbanken und ermöglicht die Ausführung von SQL-Anweisungen. JDBC ist vergleichbar mit dem von Microsoft entwickelten ODBC (Open Database Connectivity). lesen

Was ist Caffe?

Definition

Was ist Caffe?

Caffe ist ein Deep Learning Framework, das sich durch seine Schnelligkeit, gute Skalierbarkeit und Modularität auszeichnet. Caffe arbeitet mit CPUs und GPUs und ist über mehrere Prozessoren skalierbar. Das Deep Learning Framework eignet sich für industrielle Anwendungen in den Bereichen maschinelles Sehen, Multimedia und Sprache. lesen

Was ist Keras?

Definition

Was ist Keras?

Keras ermöglicht die schnelle Implementierung neuronaler Netzwerke für Anwendungen des Deep Learnings. Es handelt sich um eine Open-Source-Bibliothek, die in Python geschrieben ist und zusammen mit Frameworks wie TensorFlow oder Theano verwendet werden kann. lesen

Was ist Time Sensitive Networking (TSN)?

Definition

Was ist Time Sensitive Networking (TSN)?

Das Time Sensitive Networking erweitert das Ethernet um Funktionen und Mechanismen zur Echtzeitübertragung von Daten. Ziele sind geringe Latenzzeiten, hohe Verfügbarkeiten und zuverlässige Kommunikationsverbindungen. TSN kommt beispielsweise für Echtzeit-Audio- oder -Videostreams und die Prozesskommunikation in der Industrie 4.0 zum Einsatz lesen

Was ist OLEDB?

Definition

Was ist OLEDB?

OLEDB – Object Linking and Embedding Database – ist eine von Microsoft entwickelte Programmierschnittstelle, mit der sich standardisiert auf verschiedene Datenquellen zugreifen lässt. OLEDB unterstützt nicht nur strukturierte Daten und SQL-Abfragen, sondern auch unstrukturierte Datenquellen wie einfache Textdateien. lesen

Was ist R?

Definition

Was ist R?

R ist eine freie Programmiersprache, die speziell für statistische Berechnungen und Visualisierungen von Daten konzipiert ist. Sie ist eine der führenden Lösungen für die statistische Datenanalyse und kann für das Data Mining oder Predictive Analytics eingesetzt werden. lesen

Was ist Theano?

Definition

Was ist Theano?

Theano ist eine Library für die Programmiersprache Python, mit der sich mathematische Ausdrücke auf CPUs oder GPUs in hoher Geschwindigkeit berechnen lassen. Die Library kann beispielsweise für die Programmierung neuronaler Netze und das Machine Learning eingesetzt werden. lesen

Was ist ein Webcrawler?

Definition

Was ist ein Webcrawler?

Bei einem Webcrawler handelt es sich um ein Computerprogramm, das das Internet automatisch nach bestimmten Informationen durchsucht. Häufige Anwendung ist die Indexierung von Webseiten für Suchmaschinen. Es lassen sich aber auch andere Daten wie E-Mail-Adressen oder Produktinformationen mit einem Crawler sammeln. lesen

Was ist OPC UA?

Definition

Was ist OPC UA?

OPC UA (Open Platform Communications Unified Architecture) ist eine Sammlung von Standards für die Kommunikation und den Datenaustausch im Umfeld der Industrieautomation. Mithilfe von OPC UA werden sowohl der Transport von Machine-to-Machine-Daten als auch Schnittstellen und die Semantik von Daten beschrieben. Die komplette Architektur ist serviceorientiert aufgebaut. lesen