Suchen

Event in Bonn Software AG lädt zum Digital Business Day

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Nico Litzel

Am 5. Juli veranstaltet die Software AG in Bonn den Digital Business Day. Dort treffen sich Experten und Praktiker, um über Perspektiven und Chancen des digitalen Wandels zu diskutieren.

Firmen zum Thema

„Pepper“ ist zu Gast beim Digital Business Day.
„Pepper“ ist zu Gast beim Digital Business Day.
(Bild: Software AG)

Mit von der Partie ist der humanoide Roboter „Pepper“. Er kann menschliche Emotionen zuverlässig wahrnehmen und sein Verhalten entsprechend anpassen. Nicolas Boudot von Aldebaran Robotics wird an diesem Beispiel erklären, wie sich solche Roboter künftig im Einzelhandel einsetzen lassen. Sie sollen eine außergewöhnliche Customer Experience bieten und lassen sich dank der Vernetzung mit CRM-Systemen individuell auf Kundenbedürfnisse einstellen. Zudem sollen Roboter wie Pepper neue Möglichkeiten zur Datengewinnung in Ladengeschäften ermöglichen und somit Omnichannel-Konzepte vereinfachen.

Digitalisierung im Fokus

Neben Pepper werden auch zahlreiche weitere digitale Lösungen präsentiert. Zudem steuern Experten und Industrievertreter Keynotes bei: Karl-Heinz Land, Gründer der Strategieberatung Neuland und Vordenker in Sachen Digitalisierung, beschäftigt sich in seinem Vortrag mit dem digitalen „Survival of the Fittest“. Andere Sprecher beleuchten zudem den Wandel aus Unternehmenssicht: Michael Nilles, Mitglied der Konzernleitung und Chief Digital Officer der Schindler Group, spricht beispielsweise über die „Digital Business Transformation in traditionellen Industrien“.

Auf der Homepage der Veranstaltung findet sich neben detaillierten Informationen auch eine Anmeldemöglichkeit. Die Voranmeldefrist endet am 4. Juli, danach sind nur noch Vor-Ort-Anmeldungen möglich. Für Behörden von Bund, Ländern und Kommunen ist die Teilnahme kostenfrei.

(ID:44095761)