Infoveranstaltung neu aufgelegt

Software AG geht wieder auf Innovation Tour

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Nico Litzel

Auch in diesem Jahr zeigt die Software AG auf der Innovation Tour Lösungen zu aktuellen Themen.
Auch in diesem Jahr zeigt die Software AG auf der Innovation Tour Lösungen zu aktuellen Themen. (Bild: Screenshot / Software AG)

Auch in diesem Jahr geht die Software AG wieder auf Innovation Tour. In diesem Rahmen präsentiert das Unternehmen an einem Nachmittag seine Produktneuheiten und stellt Best Practices aus unterschiedlichen Branchen vor.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen die aktuellen Entwicklungen rund um Effizienzsteigerung und Automatisierung in Unternehmens- und Fertigungsprozessen. In Verbindung mit Kostenreduzierungen, verbesserter Kundenbindung und „smarten“ Geschäftsmodellen sind eine digitale IT-Architektur, neue Managementstrategien und innovative Echtzeit-Integrationsansätze notwendig. Dabei spielen Cloud-Anwendungen und entsprechende Hybrid-Modelle eine immer größere Rolle. Sie verbinden On-Premises- und Cloud-Applikationen über eine einzige Plattform. In Verbindung mit APIs ermöglicht diese Hybrid Integration, Entwicklungen an Kundenwünschen auszurichten und zudem das Internet der Dinge und Analytics zu erschließen.

Aktuelle Informationen und Erfahrungen

Im Rahmen der Innovation Tour 2019 zeigt die Software AG gemeinsam mit Technologiepartnern, Referenten und Anwendern, wie aktuelle Lösungen, Innovationen und Trends zu den Themen Hybrid Integration und Internet der Dinge aussehen. Kundenberichte stehen dabei ebenso auf dem Programm wie eine Podiumsdiskussion rund um die Erfolgsfaktoren für die Implementierung einer digitalen IT-Architektur. Eine Ausstellung, Live-Demos und Showcases sowie reichlich Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch runden das Event ab.

Die Innovation Tour 2019 startet ab Mai. Sie macht Station in Düsseldorf (22. Mai), Hamburg (18. Juni), München (11. Juli), Zürich (5. September), Frankfurt (19. September) und Wien (24. September). Anmeldungen sind ab sofort über die Website der Veranstaltung möglich.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 45875038 / Best Practices)