Sinequa erneut Leader im Gartner Magic Quadrant for Insight Engines

20.09.2019

Zum bereits dritten Mal in Folge wurde Sinequa, Spezialist für KI-basierte Suche und Analyse, von Gartner, Inc. jetzt als Leader im Magic Quadrant für Insight Engines positioniert. Der Bericht steht auf https://go.sinequa.com/gartner-mq2019.html zum Download bereit.

Der Spezialist für KI-basierte Suche und Analyse und Enterprise Search gehört nun schon im dritten Jahr zu den Spitzenreitern in seinem Geschäftsfeld.

Zum bereits dritten Mal in Folge wurde Sinequa, Spezialist für KI-basierte Suche und Analyse, von Gartner, Inc. jetzt als Leader im Magic Quadrant für Insight Engines positioniert. Der Bericht steht auf https://go.sinequa.com/gartner-mq2019.html zum Download bereit.

„Unsere einzigartige Kombination aus Search, NLP und KI, zusammen mit einer Vielzahl von Smart Connectors, ist für Kunden besonders attraktiv und ein wesentlicher Grund dafür, dass wir konsequent als Leader im Gartner Magic Quadrant für Insight Engines positioniert werden“, erklärt Alexandre Bilger, President und CEO von Sinequa. „Während unsere aktuellen Implementierungen bereits großen Nutzen für die Anwenderunternehmen bringen, investieren wir weiterhin stark in die Innovation unserer Technologie. Immer mehr globale Unternehmen werden informationsgetrieben – Sinequa treibt diesen strategischen Wandel voran, indem wir unseren Kunden ermöglichen, aus bisher ungenutzten Mengen an strukturierten und unstrukturierten Unternehmensdaten Wertschöpfung zu erzielt.“

In seinem Report weist Gartner darauf hin, dass Magic Quadrant Leaders „eine starke finanzielle Tragfähigkeit und Marktpräsenz aufweisen. Sie verfügen über solide Produkte, die fortschrittliche NLP-Funktionen bieten, um Benutzer-Intentionen zu berücksichtigen und die breite Architektur-Optionen bieten. Sie sind gut positioniert, um strukturierte und unstrukturierte Daten aus verschiedenen Quellen zu integrieren, so dass ihre Anwender daraus Erkenntnisse gewinnen können. Ihr Marketing ist effektiv. Sie sind Innovatoren und verstehen es, sich auf Richtungsänderungen des Marktes einzustellen.“

Sinequa-Kunden bearbeiten in der Regel komplexe Projekte, die von ehrgeizigen Geschäftszielen getrieben werden und oft maschinelles Lernen und andere fortschrittliche Analysen einschließen. Sinequas Machine-Learning-Workbench hilft ihnen, solche ML-Projekte einfach und sicher zu managen.. Der Sinequa-Plattformansatz für Insight Engines ermöglicht es, viele verschiedene Anwendungsfälle in einem großen Spektrum von Branchen abzudecken. Die umfangreichen Funktionen der Plattform können sinnvoll genutzt und kombiniert werden, um sehr unterschiedliche Geschäftsanforderungen zu lösen.

Gartner Disclaimer:
Gartner empfiehlt keine Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen, die in seinen Forschungspublikationen dargestellt sind, und rät Technologieanwendern nicht, nur die Anbieter mit den höchsten Bewertungen oder anderen Bezeichnungen auszuwählen. Gartner Research-Publikationen enthalten die Meinungen der Forschungsorganisation von Gartner und sind nicht als Tatsachenaussagen zu verstehen. Gartner lehnt alle ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien in Bezug auf diese Forschung ab, einschließlich aller Garantien der Marktgängigkeit oder der Eignung für einen bestimmten Zweck.
Gartner, Magic Quadrant for Insight Engines, Stephen Emmott, Saniye Alaybeyi, Anthony Mullen – 17 September 2019.