Suchen

BI- und Analytics-Plattform erweitert Sigma optimiert flexible Datennutzung

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Nico Litzel

Die Cloud-BI- und Analytics-Plattform Sigma hat ein Update erhalten. Neu an Bord sind unter anderem neue Dataset-Warehouse-Ansichten und zusätzliche Vorlagen für die Arbeit mit verschiedenen Datenquellen.

Firma zum Thema

Die Warehouse Views von Sigma im Einsatz.
Die Warehouse Views von Sigma im Einsatz.
(Bild: Sigma Computing )

Sigma Computing hat seiner No-Code-BI- und Analytics-Plattform ein Update spendiert und zusätzliche Funktionen ergänzt. Die für den nativen Betrieb in Cloud Data Warehouses entwickelte Lösung soll auch Anwendern ohne technischen Background die Möglichkeit geben, Datensätze und Analysen ohne Programmieraufwand unternehmensweit einzusetzen.

Zentrale Bereitstellung

Wesentliche Neuerung sind die Dataset Warehouse Views: Mit ihrer Hilfe lassen sich alle in Sigma erstellten Analysen und Modelle als Live-Datensatz in ein Cloud Data Warehouse zurückschreiben. Dadurch können sie in internen und externen Systemen oder Anwendungen sowie in kundenspezifischen Mobil- und Web-Apps inklusive Visualisierungen zum Einsatz kommen. Die Plattform generiert dabei automatisch SQL-Code für jede Aktion, die im Sigma Spreadsheet durchgeführt wird. Dies schließt alle Tabellen-Funktionen und Links mit ein. Die Dataset Warehouse Views bleiben jederzeit mit ihrem Ursprungsdatensatz synchron, da Sigma Änderungen automatisch erkennt und berücksichtigt.

Quellen einfacher nutzen

Ebenfalls neu sind Snowflake-Templates, die einen vorgefertigten Ausgangspunkt für die Arbeit mit Datenquellen bilden. Sigma will damit das Erstellen neuer, komplexer Analysen einfacher gestalten. Die Vorlangen decken Datenverbindungen, Dashboards und Worksheets ab. Zum Auftakt sind drei vorgefertigte Dashboards samt der entsprechenden Worksheets verfügbar: Sie ziehen entweder Rechnungsdaten oder Informationen zur User Adoption direkt aus einer Snowflake-Instanz. Zudem lässt sich die Performance von Datenbank, Warehouse und individuellen Queries überwachen. Weitere Use Cases sollen folgen.

Detaillierte Informationen zur Plattform hält die Sigma-Website bereit.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 46562458)